In dem traumhaften Nepalesischen Bergdorf "Dhoksan" bauen wir (eine Gruppe junger und ehrenamtlicher Architekten) eine erste kleine gemeinnützige Himalaya-Lodge. Diese Lodge wird von uns und einer (eigens dafür gegründeten) 1000-köpfigen Genossenschaft aller Dorfbewohner verwaltet. Mit den Lodge-Gewinnen bauen wir später an weiteren sozialen Dorfprojekten, wie: Klassenzimmern, Kindergärten Krankenstationen, etc... Für die Fertigstellung der kleinen Lodge brauchen wir noch Eure Unterstützung!
10.279 €
finanziert
135
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
 nepal community lodge vol.2
 nepal community lodge vol.2
 nepal community lodge vol.2
 nepal community lodge vol.2
 nepal community lodge vol.2

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 17.09.19 13:38 Uhr - 11.10.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Herbst und Winter 2019
Fundingziel 10.000 €

Euer Geld fließt in zwei hochgradig umweltfreundliche und charmante Lodge-Gebäude für den guten Zweck und die Generierung von gemeinnützigem-Kapital des Dorfes.

Fundingziel 2 20.000 €

Mit mehr Geld können wir die Lodge noch liebevoller und pünktlicher (März 2020) eröffnen.

Kategorie Social Business
Stadt Kathmandu
Website & Social Media

Weitere Projekte entdecken

Tante Heidi
Food
DE
Tante Heidi
wird der erste verpackungsfreie Lebensmitteladen in Heidenheim. Nachhaltig, unverpackt und traditionell einkaufen - wie zu Tante Emma's Zeiten
4.720 € (24%) 34 Tage
Deutsche Wohnen & Co enteignen!
Community
DE
Deutsche Wohnen & Co enteignen!
Kampagne für ein Volksbegehren zur Enteignung großer Berliner Immobilienkonzerne. Berlin hat Eigenbedarf.
36.471 € (243%) 5 Tage