Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Food
NETs.werk - Bio aus der Region
Das NETs.werk – Nachhaltig leben, und damit die Möglichkeit regional, biologisch und fair einzukaufen, gibt es seit mittlerweile 10 Jahren. Nun sind wir aber an einem Punkt, an dem wir einen neuen Onlineshop mit einer übersichtlichen Datenbank, ein finanzrichtliniengerechtes Kassasystem und einen kompatiblen Webshop entwickeln müssen. Dafür sammeln wir nun Geld, da so große Investitionen in unserem Geschäftsmodel nicht vorgesehen sind. Video: https://www.youtube.com/watch?v=di1-oiUi7-0
Steyr
15.395 €
12.000 € Fundingziel
133
Fans
233
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 NETs.werk - Bio aus der Region

Projekt

Finanzierungszeitraum 30.03.16 13:10 Uhr - 10.05.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Realisierung bis Juli 2016
Fundingziel 12.000 €
Stadt Steyr
Kategorie Food

Worum geht es in dem Projekt?

Wir sind unterschiedliche Menschen, in unterschiedlichen Gebieten.
Was uns verbindet: wir wollen Menschen ermöglichen regionale, biologische, fair produzierte und fair entlohnte Lebensmittel einzukaufen, dabei die Natur und Tiere in respektvollen Händen zu wissen und die Produzenten dieser wertvollen Lebensmittel zu unterstützen.
Alles begann 2005 mit zwei Familien und zwei Bauern, die sich selbst organisierten, bei den Bauern am Dienstag vorbestellten und drei Tage später die Produkte abholten – alle waren begeistert von der Qualität, der Einfachheit und zu wissen wo das bezahlte Geld hinfließt. Schnell wollten Nachbarn und Freunde auch mitbestellen. Die Bestellungen wurden immer mehr und auch die liefernden Bauern und Erzeuger – es wurde ein Trend des selbst organisierten fairen Einkaufs gesetzt. Es entstand eine Partnerschaft zwischen Produzenten und Konsumenten von der alle Beteiligten profitieren.
Faires Leben, faires Geld – dein Einkauf gestaltet die Welt (siehe Video https://www.youtube.com/watch?v=di1-oiUi7-0)!
Inzwischen sind 10 Jahre vergangen, das NETs.werk ist gewachsen und dank vieler fleißiger Hände und freiwilligen Einsatzes gibt es einen Onlineshop, Kassabelege und ein Bestellsystem. Dieses System ist jetzt an seine Grenzen gelangt und es ist daher notwendig, einen neuen Onlineshop mit einer übersichtlichen Datenbank, ein finanzrichtliniengerechtes Kassasystem und einen kompatiblen Webshop zu installieren.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Dieses lebensbejahende „Geschäftsmodell“ steht im Widerspruch zur umsatz- und wachstumsorientierten Wirtschaft und widmet sich ökologischen Werten:
• Ein respektvolles Miteinander, ein artgerechter Umgang mit den Tieren und der Natur.
• Wir üben keinen Preisdruck auf Bauern und Lieferanten aus!
• Unabhängigkeit 1 - jede NETs.werk Stelle ist selbstständig – niemand anderer ist gewinnbeteiligt (kein Franchise!). Wir arbeiten zusammen und unterstützen uns z.B. beim Organisieren von Waren, tauschen uns über Produkte und neue Lieferanten aus …
• Unabhängigkeit 2: Wir wollen mitbestimmen und nicht die großen Konzerne über unsere Lebensmittel bestimmen lassen.
• Durch unser Vorbestell- und Abholsystem und das direkte Beziehen der Waren von den Bauern sparen wir Verpackungsmüll. Außerdem ist am Ende des Abholtages unser Laden leer und es müssen keine wertvollen Lebensmittel weggeschmissen werden.
• Da Geld vermehrt in der Region bleibt, werden auch regionale Arbeitsplätze erhalten.
• Die NETsler arbeiten mit sehr geringen Aufschlägen um diese Ziele zu verwirklichen.

Angesprochen ist jeder der sichergehen möchte, dass durch seinen Einkauf weiterhin wertvolle und respektvoll produzierte Lebensmittel entstehen können.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wenn du dem NETs.werk helfen willst, weiterhin artgerechte Tierhaltung und ressourcenschonende Produktion durch unsere engagierten Bauern zu unterstützen, kannst du hier einen wertvollen Beitrag leisten und dir interessante Dankeschöns aussuchen.
Damit sicherst du auch in Zukunft ein Wachstum des NETs.werkes und die Möglichkeit, in immer mehr Regionen so einkaufen zu können.
Durch deine Unterstützung bei der Finanzierung unseres neuen Online-Shop sind wir wieder finanzrichtlinienkonform und auch für die Zukunft gerüstet.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir sehen uns als Verteiler von regionalen, saisonalen, fair produzierten und gehandelten Gütern und organisieren den gemeinsamen Einkauf über ein Online-Vorbestell- und Abholsystem.
Im Moment stehen wir vor der Herausforderung an die Grenzen unseres EDV-Systems gelangt zu sein und gleichzeitig alle neuen gesetzlichen Richtlinien (Registrierkassenpflicht, Allergenverordnung...) erfüllen zu müssen. Wir haben schon eine Firma (von einem NETs.werk Kunden) gefunden, die uns ein neues EDV-System inklusive kompatiblen Webshop entwickelt und uns preislich enorm entgegenkommt.
Für eine arbeitsfähige Basisversion benötigen wir € 15.000,-. Es werden dann noch weitere Kosten für diverse Aufrüstungen (z.B. Datenübermittlungsgesetz 2017, Updates, …) auf uns zukommen.
Wir bitten dich um deine Unterstützung, damit wir unser Anliegen, einen nachhaltigen und respektvollen Umgang mit Mensch und Natur, weiterhin verwirklichen können.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Verein NETs.werk – Nachhaltig leben
Alle NETs.werk Regionalstellenbetreiber und NETs.werk Partner sind Mitglieder. Unser Verein ist, ein Versorger-Verbraucher Netzwerk, welches sozial und ökologisch wertvolle Betriebe und Produkte stärkt: ein Wirtschaftssystem mit menschlichen Werten und dem art- und naturgemäßen Umgang mit allen Lebewesen.

Die goldene Regel nach der das NETs.werk lebt:
“So wie du selbst gerne behandelt werden möchtest, so behandle du den anderen zuerst.”
Immanuel Kant

Was heißt das konkret für uns?
• Wenn ich einen guten Stundenlohn bekommen möchte, zahle ich auch einen fairen Preis.
• Wenn ich nicht für einen Hungerlohn arbeiten möchte, kaufe ich keine Produkte, die mit einem Hungerlohn hergestellt und verkauft werden.
• Wenn ich Gesundes bekommen möchte, kaufe ich gesund verantwortungsvoll Produziertes.
• Wenn ich selbst keine Gifte schlucken möchte, meide ich Produkte, die mit Gifteinsatz hergestellt werden.
Um zu erfahren, wie ein Einkauf im NETs.werk funktioniert, siehe folgendes Video: https://www.youtube.com/watch?v=di1-oiUi7-0

Impressum
Verein NETs.werk
Gerhard Zwingler
Jägerbergweg 11/1
4400 Steyr Österreich

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.062.175 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH