Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Social Business
Liebenswerte und bunte Geschichten für kleine Helden. Inspirierend für ein gutes Heute und ein noch besseres Morgen. Als erster deutscher Kinderbuchverlag produziert neunmalklug komplett umwelt- und gesundheitsfreundlich. Alle Bücher sind Cradle to Cradle zertifiziert und somit frei von Giftstoffen. Sie können ohne Bedenken in den Mund genommen werden. Kinder dürfen so ihr Umfeld mit allen Sinnen erkunden und Mama und Papa können sich entspannt zurücklehnen.
7.441 €
15.000 € Fundingziel
168
Fans
99
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 neunmalklug verlag – bunte Geschichten in grünen Büchern

Projekt

Finanzierungszeitraum 23.04.2015 16:00 Uhr - 11.06.2015 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Juli/August 2015
Fundingschwelle 6.000 €
Fundingziel 15.000 €
Stadt Mannheim
Kategorie Social Business

Worum geht es in dem Projekt?

Bücher fördern die Sprachentwicklung und Vorstellungskraft unserer kleinen Heldinnen und Helden. Damit übernehmen sie eine wichtige Rolle beim Aufwachsen unserer Kinder.

Doch was ist eigentlich mit den Auswirkungen, die so ein Buch durch seine Herstellung auf Umwelt und Gesundheit hat?

Gerade in den ersten Jahren entdecken Kinder die Welt nicht nur mit ihren Händen und Füßen, sondern auch mit dem Mund. Deswegen sollte besonders für unsere Weltentdecker darauf geachtet werden, dass keinerlei gesundheitsschädliche Materialien verwendet werden.

Der Einsatz von komplett unbedenklichen Inhaltsstoffen ist bisher aber eher die Ausnahme. Statt von Anfang an auf Schadstoffe zu verzichten, werden lediglich Grenzwerte für deren Verwendung festgelegt.

Für den Druck von Büchern werden standardmäßig gesundheitsgefährdende Farben, Folien und Lacke eingesetzt. Diese sollten weder mit der Natur noch mit Kindermündern in Berührung kommen.

Und es geht noch weiter: Immer wieder tauchen bei Untersuchungen Papierfasern aus Tropenhölzern in Kinderbüchern auf. Da zudem über die Hälfte aller Bilderbücher in China gedruckt werden, zieht das entsprechend weite Transportwege mit sich.

Die Konsequenz: Der derzeitige Produktionsstandard belastet nicht nur die Umwelt ganz enorm, sondern auch die kleinen Leser und deren Zukunft. Und dabei wollen wir mit Büchern doch eigentlich etwas Gutes tun. Oder nicht?

Der neunmalklug verlag zeigt, dass es auch anders geht:

  • Wir achten darauf, dass unser Papier nur aus nachhaltig zertifizierten Wäldern kommt und
  • beim Druck nur Pflanzenölfarben ohne Mineralöl und Azopigmente eingesetzt werden.
  • Zum Schutz der Bücher werden Lacke auf Wasserbasis eingesetzt.
  • Die bisher auf dem Umschlag eingesetzte Schutzfolie ist biologisch abbaubar, langfristig möchten wir jedoch komplett auf den Einsatz von Folien verzichten.
  • Die Herstellung der Bücher erfolgt ausschließlich in Deutschland und Österreich.
  • Gedruckt wird klimapositiv und damit wird sogar mehr CO2 kompensiert, als durch den Druck erzeugt wird.
  • Unsere Produktion unterliegt den strengen Regeln des Cradle to Cradle-Verfahrens und das macht unsere Bücher schon allein aufgrund ihrer Herstellungsweise einzigartig. Diese Methode stellt sicher, dass die Bilderbücher, wenn sie einmal ausgedient haben, wieder in den biologischen Kreislauf zurückgeführt werden können – also kompostierbar sind.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, die Verlagsbranche zum Umdenken zu animieren und zu zeigen, dass es sich für alle lohnt, neue Wege zu gehen – damit wir mit Kinderbüchern auch langfristig in die Zukunft investieren können.

Und wir gehen noch einen Schritt weiter, indem wir nicht nur mit unserer Produktion sondern auch mit unserer Arbeitsweise zu einer zukunftsfähigen Welt beitragen: Wir (ebenso wie unsere Lieferanten) beziehen Strom aus erneuerbaren Energien und verwenden ökologische Büromaterialien.

Zudem haben wir ein Konto bei der GLS-Bank und unterstützen so auch nicht indirekt große Konzerne, die auf Lebensmittel spekulieren oder die Abholzung des Regenwaldes finanzieren. Denn wir nehmen unsere Idee des grünen Verlages ernst!

Zu Weihnachten haben wir mit unserem ersten Werk „Marta & Piet“ bereits gezeigt, dass eine umwelt- und gesundheitsfreundliche sowie hochwertige Bilderbuchproduktion möglich ist.

Und worum geht es in dem Buch?
Marta und ihr bester Freund Piet sind gelangweilt. Sie beschließen auf die Suche zu gehen. Wonach, das ist ihnen selbst nicht klar. Sie gehen los, ohne zu wissen, was sie erwartet. Einfach um zu finden, was gefunden werden will. Ihr Abenteuer führt sie in einen Wald voll flüsternder Bäume, zu großen Riesen und an weitere geheimnisvolle Orte in der Natur.

Der zweite Teil steht bereits in den Startlöchern und kann mit eurer Unterstützung im Anschluss an das Crowdfunding gedruckt werden:
Die beiden Abenteurer folgen dem Rat einer alten Dame und wissen nun, dass sie auf der Suche nach dem Glück sind: „Wenn also einer etwas über das Glück weiß, dann bestimmt ein Seemann.“, denkt sich Marta und, wie es der Zufall will, nimmt genau so einer sie und Piet mit auf seine Reise. Die beiden sehen den unendlichen Sternenhimmel fernab vom Großstadttrubel und entdecken neben neuen eindrucksvollen Orten vor allem eine ganze Menge über sich selbst.

Beide Teile sind für kleine Abenteurer ab 3 Jahre geeignet.

Unser nächstes Ziel ist es, die ersten Cradle to Cradle-zertifizierten Pappbilderbücher drucken zu lassen. Um noch in diesem Jahr mit einer Bilderbuchreihe für die Kleinsten starten zu können, arbeiten wir intensiv mit der Druckerei an der Umsetzung. Zurzeit werden diverse Tests durchgeführt, damit die Bücher sowohl das Cradle to Cradle-Zertifikat erhalten, als auch alle Richtlinien für Kleinkinderbücher erfüllen. Texte und Bilder dafür gibt es bereits und sollen unter dem Titel „Komm! Wir gehen näher ran“ erscheinen.

Wir möchten allen Eltern, Kindgebliebenen und Buchverschenkern die Möglichkeit geben, ihre Liebe zu Büchern und Kindern mit einem nachhaltigen Lebensstil zu vereinbaren. Mit jedem neunmalklug-Buch können wir nicht nur heute Kinderaugen zum Strahlen bringen, sondern auch einen Beitrag für eine gesunde Zukunft weiterer Generationen leisten.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Bücher sind aus keinem Kinderzimmer wegzudenken. Und dennoch weiß kaum einer über ihre Produktion und ihre Inhaltsstoffe Bescheid.

Wir möchten mit unserem Verlag nicht nur aufklären, sondern gleich von Anfang an alles richtig und anders machen. Wir wissen auch, dass es ein ziemliches Wagnis ist, heute einen weiteren Kinderbuchverlag zu gründen. Dennoch möchten wir mit eurer Unterstützung in dieser Branche etwas bewegen und uns dafür einsetzen, dass Kinderbücher unserer Umwelt keinen Schaden zufügen, sondern langfristige „Nützlinge“ sind.

Bei uns könnt ihr mit dem Kauf eines Buches nicht nur die Fantasie eures Kindes anregen, sondern gleichzeitig auch noch etwas Gutes für Natur und Gesundheit tun.

Jeder Unterstützer unserer Kampagne kann mit seinem Beitrag eine nachhaltige, zukunftsfähige Bilderbuchproduktion vorantreiben.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das erste Buch haben wir aus eigener Tasche finanziert. Um euch langfristig mit umweltfreundlichen Büchern versorgen und etwas in der Buchbranche verändern zu können, brauchen wir eure Unterstützung.

  • 6.000 Euro decken die Produktionskosten von Marta & Piet Teil II.
  • Mit 10.000 Euro können wir die Umsetzung unserer Pappbilderbuchreihe anstoßen und umsetzen.

Bei allen Büchern sind die Druck- und Vertriebskosten sowie eine faire Bezahlung unserer Autoren und Illustratoren mit einberechnet.

  • Mit 15.000 Euro gebt ihr uns die Möglichkeit, unseren lokalen Vertrieb auszubauen, damit ihr unsere Bücher bald auch in jeder gut sortierten Buchhandlung sowie in Bio- und Kinderläden bei euch in der Nähe finden könnt.

Jeden weiteren Cent werden wir in die Erweiterung unsere Verlagsprogramms stecken, denn wir haben noch ganz viele Ideen und Manuskripte, die nur auf eine Veröffentlichung warten.

Wer steht hinter dem Projekt?

Im neunmalklug verlag haben sich ganz unterschiedliche Charaktere vereint, die alle die gleiche Vision verfolgen: Die Buchbranche nachhaltiger zu machen.

Charlotte konnte sich mit der Gründung des Verlages einen lang gehegten Wunsch erfüllen: Bilderbücher verlegen, die so produziert sind, dass ihre kleine Nichte und andere Kinder ohne Bedenken darauf herumkauen können.

Michi wurde durch Kontakte über drei Ecken von Charlottes Idee in den Bann gezogen und bereichert seitdem den Verlag als Illustratorin und mit jeder Menge verrückter Ideen.

Dazu gesellte sich dann noch Literaturliebhaberin Julia, die den Verlag bei der Organisation und Unternehmensführung unterstützt und jedem falsch platzierten Komma den Kampf ansagt.

Cäci kam im Februar als Praktikantin zum Verlag und wollte dann einfach nicht mehr gehen. Deshalb wird sie auch in Zukunft den Verlag immer dort unterstützen, wo es gerade brennt.

Hinter neunmalklug stehen noch viele Freunde und Bekannte sowie Familienmitglieder, die uns immer wieder helfen, wenn es irgendwo klemmt, Kontakte vermitteln oder auch einfach nur an uns glauben. Dafür möchten wir an dieser Stelle DANKE sagen!


  • Vincent und Michi, unser verrücktes Filmteam aus Berlin
  • Anna, die uns beim Aufbau der Marke geholfen hat
  • Christian, der unsere Website betreut
  • das Social Impact Lab in Frankfurt, das uns als „Andersgründer“ gefördert hat, und dessen Coworker, die immer wieder für Fragen zur Verfügung stehen
  • die Marketingagentur ideenKiND, die uns bei allen Fragen rund um das Thema berät und unterstützt
  • die Pioneers of Change aus Wien, ohne die es nie diese Idee für einen Verlag gegeben hätte – ganz besonders Anne
  • Cornelia, Rafael und Katharina für soooo vieles


Was ist die Fundingschwelle?

6.000 Euro helfen uns die Produktion von Marta & Piet Teil II sowie die Umsetzung unserer Pappbilderbuchreihe anzustoßen und umzusetzen. Mit 15.000 Euro gebt ihr uns die Möglichkeit, unseren lokalen Vertrieb auszubauen, damit ihr unsere Bücher bald auch in jeder gut sortierten Buchhandlung sowie in Bio- und Kinderläden bei euch in der Nähe finden könnt.

Projektupdates

10.08.2015

Während die meisten sich bei der Hitze im Schwimmbad oder am See versuchen abzukühlen, haben wir uns ins (zum Glück kühle) Büro zurückgezogen und die Rewards mit den druckfrischen Marta & Piet 2 Büchern verpackt.
Nun können auch diese auf die Reise zu euch…

05.08.2015

Gestern kam endlich die Lieferung aus der Druckerei:
Marta & Piet – Teil 2 ist also da!

Jetzt heißt es hier auspacken und weiterverschicken.
Für alle "Fan-Paket-Besteller": eure Bücher müssen vorab noch einen kleinen Umweg über Berlin machen, bevor ihr sie bekommt.

07.07.2015

Trotz der Hitze sind wir heute total aufgeregt.
Heute morgen haben wir die Druckdaten zu Marta & Piet 2 an die Druckerei geschickt und gerade kamen die ersten Pakete mit den anderen Rewards hier an.

Wir können also diese Woche endlich die ersten Päckchen an euch versenden!
Und Marta & Piet 2 erfordert nur noch eine teetassenlänge Geduld :)

23.06.2015

Marta und Piet sind nun endlich auf der Reise. Zunächst geht es zu unserer Lektorin Julia, die beiden schickt sie dann mit etwas Proviant weiter zu Charlotte zum Setzen der Texte und Bilder und dann geht es mit der elektronischen Post zu unserer Druckerei. Danach dauert es gar nicht mehr lange, bis die beiden, nach frischem Druck riechend, wieder bei uns einkehren und dann schon wieder hinaus zu euch geschickt werden.

Impressum
neunmalklug verlag
Charlotte Stiefel
Merziger Str. 10
68309 Mannheim Deutschland

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE296676528

Kuratiert von

Social Impact Finance

Social Impact gGmbH Die Social Impact gGmbH ist Experte für Gründungsberatung. Mehrere hundert Unternehmen wurden bereits mit der Unterstützung von Social Impact gegründet. Im Mittelpunkt steht der Aufbau von Social Impact Labs und die Unterstützung von Social Startups, die mit ihren Ideen ge...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

36.043.303 € von der Crowd finanziert
4.273 erfolgreiche Projekte
705.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH