Crowdfunding beendet
Was wäre, wenn wir Tradition und Moderne durch ein Lifestyle-Modelabel verbinden würden? Genau das wollen wir mit Euch schaffen! In Kooperation mit mexikanischen Weber*innen verweben wir traditionelle Textilien in moderner Alltagskleidung, die Du bei deinem nächsten Abenteuer tragen kannst. Über einen QR-Code erfährst Du wer Dein Produkt hergestellt hat und kannst Dich direkt bei den Weber*innen bedanken. Bist Du dabei?
10.191 €
Fundingsumme
167
Unterstütz­er:innen
Alexander Katzmann
Alexander Katzmann Projektberatung "Das war eine beachtliche Crowd-Finanzierungsrunde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Never Falls
 Never Falls
 Never Falls
 Never Falls
 Never Falls

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 03.04.22 18:31 Uhr - 15.05.22 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum ca. 6 Monate
Startlevel 8.000 €

8.000 EUR - Produktion neue Kollektion
15.000 EUR - Dokumentarfilm über die einzelnen Weber*innen

Kategorie Mode
Stadt Konstanz

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Tradition trifft auf Moderne. Never Falls verwebt traditionelle Textilien in moderner Alltagskleidung. Doch was ist das Besondere?

Artisan Empowerment:
Alle unsere Produkte beinhalten einen QR-Code, damit du die Menschen hinter dem Produkt kennen lernen kannst. Hierdurch wollen wir ein klares Zeichen gegen kulturelle Aneignung setzen und den entsprechenden Weber*innen Credits geben.

Cultural Appreciation:
Durch das Einbinden traditioneller Webtechniken in den Produktionsprozess wollen wir diese Traditionen vor dem Aussterben bewahren und für die jungen Menschen vor Ort attraktiver machen. Start celebrating culture!

Social Impact:
Über einen Trinkgeld-Button auf unserem Onlineshop kannst Du Dich direkt bei den Weber*innen bedanken. Das Trinkgeld geht Ende des Jahres und ohne Abzüge direkt an die Kooperative. Hierdurch können lokale Projekte der Kommune finanziert werden.

Handmade Quality:
Alle unsere Produkte werden von den Kooperativen per Hand gewebt oder bestickt. Hierbei werden traditionelle Webtechniken verwendet, die von Generation zu Generation weitergegeben werden.

Unique Design:
Durch die Kombination von Tradition und Moderne schaffen wir einzigartige Produkte, die bereit für Dein nächstes Abenteuer sind.

Das alles unter einer Marke zusammengefasst - Never Falls!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist mehr Transparenz und kulturelle Wertschätzung in der Modeindustrie. Was bedeutet das konkret?

Ziel:
Wir wollen uns für eine faire, transparente und nachhaltige Mode einsetzen, in dem wir die Menschen hinter den Produkten sichtbar machen. Dadurch wollen wir ein klares Zeichen gegen kulturelle Aneignung setzen.

Indem wir traditionelle Textilien in moderner Alltagskleidung verweben, wollen wir außerdem diese tolle Handwerkskunst vor dem Aussterben bewahren und für jüngere Generationen wieder attraktiv machen!

Zielgruppe:
Wir suchen abenteuerlustige Menschen, Weltenbummler und Kulturvermittlerinnen. Mit Euch wollen wir die Modeindustrie gerechter gestalten!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Mit unseren Kameragurten haben wir bereits bewiesen was möglich ist! Über das Crowdfunding wollen wir das Konzept auf weitere Kooperativen und Produkte erweitern, um einen noch größeren Impact zu haben!

Das Problem:
Indigene Kooperativen produzieren schon lange qualitativ hochwertige Produkte, aber sie haben es schwer auf dem internationalen Markt Fuß zu fassen. Das liegt zum einen an deren Zugänglichkeit und zum anderen an kultureller Aneignung durch große Modefirmen. Diese nutzen traditionelle Muster ohne Angaben zu Herkunft und Bedeutung, für ihre Kampagnen und den Massenmarkt aus. Leider leben daher von den 550.000 in Mexiko registrierten Kunsthandwerker*innen 70% in Armut.

Die Lösung:
Wir haben uns mit mexikanischen Weber*innen zusammengetan, um gemeinsam mit Euch diese Probleme zu bekämpfen. Durch eine gleichberechtigte Zusammenarbeit mit den Weber*innen und die Einbeziehung ihrer langjährigen Erfahrung in den Kreativprozess verhindern wir kulturelle Aneignung. Alle unsere Produkte haben einen QR-Code, damit Du die Hersteller*innen kennenlernen kannst. Die direkte Zusammenarbeit garantiert faire Löhne und Arbeitsbedingungen. Außerdem hast Du die Möglichkeit Dich über einen Trinkgeld-Button direkt bei den Produzierenden zu bedanken.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Fundingziel 1:
Kleines Unternehmen, große Mindestbestellmengen. That´s reality! Sobald wir mit Euch den ersten Schritt geschafft haben, können wir die Produktion der neuen T-Shirts und Kappen anstoßen.

Fundingziel 2:
Wir wollen den mexikanischen Weber*innen eine Bühne in Form eines Dokumentarfilms bieten. Hierbei soll eine Reihe von Interviews geführt werden, um Euch die Traditionen und Träume der Weber*innen näher zu bringen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hi, wir sind Nina und Nils, wir haben 2020 Never Falls gegründet. Durch unsere deutsch-mexikanischen Wurzeln teilen wir beide die Leidenschaft für Mexiko und für alles, was dort produziert wird.

Nina:
Co-Gründerin von Never Falls. Born and raised in Mexiko und zum Studium nach Deutschland gezogen. Es macht super Spaß mit den Weber*innen in Mexiko zusammen zu arbeiten und die ganze Kreativität in neuen Produkten zu verarbeiten!

Nils:
Co-Gründer von Never Falls. Born in Germany and raised in Mexiko und ebenfalls zum Studium nach Deutschland gezogen. Das Aufwachsen in zwei Kulturen macht einem deutlich, wie wichtig Kultur für die Menschheit ist und wie daraus Innovation entstehen kann!

Roberta und Kooperative:
Roberta und ihre Kooperative von mehr als 35 Frauen sind die Königinnen der Stickkunst! Alle möglichen Symbole die man sich vorstellen kann, verwirklichen sie auf Textilien. Wir bewundern deren präzise Stickfähigkeiten!

Alejandro und Familie:
Alejandro und seine Familie sind für die Brusttaschen zuständig. Ein echter Familienbetrieb in zweiter Generation. Der Webprozess „Telar de Pedal“ verwendet Muster und Techniken, die von Generation zu Generation weitergegeben werden und ihre einzigartige Kultur zum Ausdruck bringen.

Juan und Familie:
Juan und seine Familie sind für die Kulturbeutel zuständig. Juan ist ein kreativer Kopf, welcher gerne Neues ausprobiert! Aktuell baut er das alte Haus seiner Oma zu einer Webwerkstatt um.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Never Falls
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren