Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
NIASONY ist ein kongolesisches "Alien" in Europa. Der AFRICAN GROOVE OPERATOR singt zu einer Melange aus urbanen AFROBEATS und treibendem REGGAE über die Missstände in Afrika und ihre zerrissene Seele. Ihr Clip PONANINI, veröffentlicht auf der ALIEN CAFÈ Compilation, erreichte über 50.000 YouTube Views. Mit deiner Hilfe wird ihr DEBUT ALBUM Realität. NIASONY OKOMO & MAOBA PROJECT spielen sich in dein Herz und bieten exklusive Goodies für deinen Support. Werde ein Teil unseres Debut Albums!
Düsseldorf
3.527 €
3.500 € Fundingziel
94
Fans
36
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 DEBUT ALBUM - Niasony Okomo & Maoba Project

Projekt

Finanzierungszeitraum 12.02.2013 11:34 Uhr - 15.04.2013 23:59 Uhr
Fundingziel 3.500 €
Stadt Düsseldorf
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Wir hoffen auf deine Begeisterung und deinen Support für dieses extrem tanzbare Album "Afroplastique" - Weltmusik mit politischer Aussage. Dich erwartet eine musikalische Reise von urbanen Afrobeats über traditionellen Soukous bis zu treibendem Reggae. Mit deiner Hilfe wird das Debut Album von Niasony Okomo & Maoba Project Realität. Und keine Sorge: Sollten wir das angestrebte Fundingziel nicht erreichen, bekommst du deinen Beitrag automatisch zurück.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Niasony Okomo & Maoba Project  African Groove Operator mit einer Message, die du nicht vergisst!

Niasony ist authentisch, pulsierend, hypnotisch, provokant und mitreißend: Denn die in Deutschland lebende Kongolesin singt über die Alltäglichkeit von Mord, Vergewaltigung, Unterdrückung, Korruption und Fremdbestimmung in ihrer Heimat. Und sie engagiert sich für ihre Landsleute, die  wie ihr eigener Bruder  wieder in den Kongo abgeschoben werden sollen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Hilf Niasony, die Missstände im Kongo und in ganz Afrika zu Gehör zu bringen. Und natürlich wird dein Engagement mit exklusiven Goodies - vom Album Download bis zum Wohnzimmerkonzert - belohnt. Be part of it! :)

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir finanzieren professionellen Studioaufnahmen für das Debut Album im Kölner Rubin Studio, in dem bereits Reggae Legende Kiddus I mit u.a. Musikern der Wailers sein im Februar 2013 erscheinendes Album aufgenommen hat.

Mit deinem Support hilfst du die Kosten für Tonstudio, Tontechniker, (Internationale) Gastmusiker, Mixing, Mastering, CD-Pressung, Gema, Artwork und Layout zu finanzieren.

Sound Demo: http://snd.sc/YjERwN

Wer steht hinter dem Projekt?

Wer sind Niasony und Maoba?
Niasony kam mit 13 Jahren aus dem Kongo nach Deutschland. Sie trat u. a. mit den legendären Empire Bakuba und mit Christian Bakotessa (Supertalent) auf. Ihre Texte sind zumeist in Lingala  ihrer Muttersprache  gemischt mit Deutsch, Englisch und Französisch. Gemeinsam schaffen Niasony & Maoba es, ihr Publikum mit einer mitreißenden Gratwanderung zwischen Tanzmusik und ernsthaftem politischem Anliegen zu begeistern.

Niasony Okomo wird seit März 2012 live vom Maoba Project begleitet, das sie dabei unterstützt, ihre Message zu Gehör zu bringen. Es sind gestandene Musiker mit teilweise internationaler Bühnenerfahrung in der Worldmusic- und Reggae-Szene. Obwohl erst im März 2012 gegründet, haben Niasony & Maoba aus dem Stand ein fast zweistündiges Bühnenprogramm auf die Beine gestellt und schon zahlreiche Gigs vor tausenden von Besuchern gespielt  z. B. auf dem Africa Festival in Münster oder auf dem zakk Open Air in Düsseldorf.

- Niasony Okomo: Lead Vocals
- Uwe Groover: Drums
- Swami Adami: Bass
- Joe Wenninghoff: Guitar
- TomTom: Percussion, Trumpet
- Alex Vitz: Background Vocals
- u.v.m.

Projektupdates

10.06.2013

Liebe Supporter, hier ein kleines Update zum Stand der Dinge. Nach einigen tollen Auftritten in der neuen erweiterten Live-Besetzung (+ Saxophone, Keyboard, Rhythmus Gitarre), steuern wir gerade auf ein weiteres Highlight zu: Am Sa. den 15. Juni spielen wir zu bester Prime Time auf dem Afrika Festival in Nürnberg ( http://www.afrika-festival-nuernberg.de/ ). Danach ist erstmal wieder fleißig Studioarbeit für das Debut Album angesagt. Auch hier gibt es Neuigkeiten: Denn inzwischen haben wir nicht nur das 2. Stück "Koluka - Deine Stimme" fertig gemischt und gemastert - sondern auch den großartigen Produzenten und Musiker "Ufo Walter" gewonnen, das gesamte Album zu mixen. Dieser hat bereits 2010 mit Niasony in seiner Alien Café Reihe den Song "Ponanini" veröffentlicht. Wir sind sehr glücklich, dass er unserem Afroplastique Style nun den letzten Schliff für die "Konserve" gibt. In welche Richtung das geht, konntet ihr bereits an dem neuen Mix der Single "Nasina" hören ( https://soundcloud.com/niasony/nasina-niasony ). Eines ist uns aber auch klar geworden. Gut Ding will Weile haben. Und so wird es eher noch 3-4 Monate dauern, bis das komplette Album fertig ist. Nicht nur, dass erstmal die inzwischen 9 Musiker unter einen Terminhut gebracht werden müssen, wenn es ins Studio geht - auch wollen wir euch schließlich mit einem Top eingespielten und produzierten Album beglücken. Und die ersten beiden fertigen Stücke haben die Latte ziemlich hoch gehängt. :) Wir halten euch in jedem Fall weiter auf dem Laufenden. Wenn ihr Fragen habt, schreibt uns. Wir freuen uns über jede Nachricht und beantworten diese so schnell wie möglich. Liebe Grüße Nia und Band

26.04.2013

Liebe Supporter, es gibt einen neuen genialen Radio-Mix von unserem Freund Ufo Walter. Alle Suporter bekommen die Auskopplung wieder vorab umsonst zum Download. Schreibt dazu einfach eine Mail an niasony@niasony.com. Hier könnt ihr euch die Version anhören: https://soundcloud.com/niasony/nasina-niasony Ich bin sicher, ihr werdet begeistert sein. Für alle anderen: Die Version wird wieder bei den üblichen Verdächtigen iTunes, Amazon, Spotify etc. erhältlich sein.

25.04.2013

Nachdem wir noch auf die letzten Zahlungseingänge warten mussten ist es nun OFFIZIELL: Unser Crowdfunding hat ERFOLGREICH ABGESCHLOSSEN. Yes! :) Dank euerer Unterstützung werden wir nun unser DEBUT ALBUM in den nächsten Monaten fertig stellen können. Nächster Schritt: Veröffentlichung der NASINA Radio-Version im genialen Ufo Walter Mix. Seid gespannt! 8)

Impressum

http://www.niasony.com/impressum

Partner

FairPhone’s mission is to bring a fair smartphone to the market – one designed and produced with minimal harm to people and planet.

Wir danken unserem Sponsor Alba Musik aus der Schweiz, der uns das Mastering der Single "Nasina" geschenkt hat. Vielen Dank Daniel - toller Job!

Das Rubin Studio in Köln ist von unseren ersten Aufnahmen so begeistert, dass es unser Debut Album mit einigen extra Studiotagen sponsort. Danke!

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

36.099.618 € von der Crowd finanziert
4.275 erfolgreiche Projekte
705.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH