Meine Stadt ist viel zu dreckig. Deine auch? Dies ist eine etwas andere Geschichte über die wohl lästigste Sache der Welt: Müll. In diesem Kinderbuch wird das Thema auf lustige Weise vereinfacht und ist somit schon für kleine Umwelthelden ab 2 Jahren begreiflich. Die Geschichte ist ein Herzensprojekt und soll auf unterhaltsame Art und Weise dazu beitragen, dass unsere Umwelt wieder sauberer wird. Denn dazu können wir alle ohne viel Aufwand beitragen. Bist du bereit für die Müllmonster?
1.783 €
Fundingsumme
46
Unterstützer:innen
Rosalie Mesgarha
Rosalie Mesgarha / Projektberatung
Sehr cool, dass diese Idee realisiert wird. Ich freue mich mit dem Projekt!
02.05.2021

NRZ & WAZ berichten über das Kinderbuch für kleine Umwelthelden

Pia Murrau
Pia Murrau2 min Lesezeit
Dabei sei es wichtig, schon in jungen Jahren ein Gefühl für die Umwelt und auch für ein ökologisches Bewusstsein zu entwickeln, sagt die Autorin, die den moralischen Zeigefinger vermeiden möchte, aber jeder könne im Kleinen einiges zu einer saubereren Welt beitragen: "Wenn jeder tut, was ihm nicht wehtut, ist das vollkommen in Ordnung." [von Philipp Ortmann, NRZ]

Am 1. Mai ist ein Artikel in der NRZ/WAZ erschienen, der über die Entstehung des Projekts berichtet. Im Interview mit der NRZ/WAZ wurde ich nach Tipps gefragt, was jeder tun kann, um Müll zu vermeiden. Mein Tipp Nummer 1 ist immer noch: einfach weniger konsumieren. Das ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern spart nebenbei auch noch Geld, Stress und oftmals sogar Zeit, da vieles, das man sich so anschafft, auch Arbeit macht (man muss es z.B. abstauben, instand halten und später dann eventuell verkaufen oder aufwendig entsorgen). Wer weniger und somit auch bewusster konsumiert, lässt sich mehr Zeit und trifft vergleichsweise bessere Kaufentscheidungen. Und man sorgt automatisch dafür, dass unsere Umwelt wieder auf einem guten Weg ist, um müllfrei zu werden.

Zu den vollständigen Artikeln geht es hier entlang:

Was ist noch passiert?

  • Mehrere Shops und Händler haben das Kinderbuch bereits angefragt und wollen es in ihr Sortiment aufnehmen.

  • Wer das Buch ebenfalls anbieten möchte, kann mir gerne eine Anfrage an [email protected] schicken.
Impressum