Projekte / Literatur
Der Sammelband gibt oft überhörten Geschichten rund um Kinderwunsch, Schwangerschaft und Elternsein Raum. Es geht um Fehlgeburt, Abtreibung, Pränataldiagnostik und Repro-Medizin, um altersuntypische oder queere Kinderwünsche, um trans-Schwangerschaften, p.o.c.-Perspektiven und Entscheidungen gegen Mutterschaft. Neben schmerzhaften Erfahrungsberichten kommen auch mutmachende Visionen zu Wort. Die Texte werden von Fotografien und Zeichnungen künstlerisch begleitet.
7.329 €
6.000 € 2. Fundingziel
245
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 15.05.18 08:35 Uhr - 12.06.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Veröffentlichung im Okt. 2018
Fundingziel erreicht 4.700 €

Wir können die fehlenden Material- und Verlagskosten bezahlen, die zur Fertigstellung benötigt werden und alle Beteiligten bekommen eine Aufwandsentschädigung.

2. Fundingziel erreicht 6.000 €

Wir können allen Beteiligten angemessene Honorare zahlen, juhu!

Kategorie Literatur
Ort Berlin
Website & Social Media
Projekt-Widget

Kuratiert von

Crowdfunding Berlin

Crowdfunding Berlin ist für Projekte, Projektunterstützer, Interessierte und für die bestehenden Crowdfunding-Plattformen und Netzwerke gemacht: Projekte, die eine Crowdfunding-Kampagne initiieren wollen, erhalten einen schnellen Überblick über aktuelle Portale, bestehende Projekte auf Crowdfund...