Der Sammelband gibt oft überhörten Geschichten rund um Kinderwunsch, Schwangerschaft und Elternsein Raum. Es geht um Fehlgeburt, Abtreibung, Pränataldiagnostik und Repro-Medizin, um altersuntypische oder queere Kinderwünsche, um trans-Schwangerschaften, p.o.c.-Perspektiven und Entscheidungen gegen Mutterschaft. Neben schmerzhaften Erfahrungsberichten kommen auch mutmachende Visionen zu Wort. Die Texte werden von Fotografien und Zeichnungen künstlerisch begleitet.
7.329 €
finanziert
245
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
 NICHT NUR MÜTTER WAREN SCHWANGER
 NICHT NUR MÜTTER WAREN SCHWANGER
 NICHT NUR MÜTTER WAREN SCHWANGER
 NICHT NUR MÜTTER WAREN SCHWANGER
 NICHT NUR MÜTTER WAREN SCHWANGER

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 15.05.18 08:35 Uhr - 12.06.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Veröffentlichung im Okt. 2018
Fundingziel 4.700 €

Wir können die fehlenden Material- und Verlagskosten bezahlen, die zur Fertigstellung benötigt werden und alle Beteiligten bekommen eine Aufwandsentschädigung.

Fundingziel 2 6.000 €

Wir können allen Beteiligten angemessene Honorare zahlen, juhu!

Kategorie Literatur
Stadt Berlin
Website & Social Media

Weitere Projekte entdecken

La Gata retten!
Community
DE
La Gata retten!
Der Club La Gata setzt sich für lesbische* Bedürfnisse in Frankfurt am Main seit 1971 ein, noch heute steht die Barbetreibende Erika (Ricky) Wild jede Woche hinter der Theke in Sachsenhausen und begrüßt ihre Besucher*innen.
7.726 € (3.090%) 15 Tage
osnabloc Lockdown-hilfe
Sport
DE
osnabloc Lockdown-hilfe
Helft uns für euch da zu bleiben und rettet gemeinsam eure osnabloc Boulderhalle!
18.048 € (361%) 19 Tage