Crowdfunding beendet
Wir von nouranour sind Frauen multikultureller Hintergründe. Wir nehmen unsere Zukunft selbst in die Hand – indem wir nähen! Wir verfügen bereits über eine eigene Näh- und Lernwerkstatt und wollen zu einem interkulturellen Modelabel heranwachsen. Von der Produktion bis hin zu unserer internen Kultur geben wir ein Beispiel, wie eine plurale, chancengleiche und nachhaltige Gesellschaft schon heute realisiert werden kann! nouranour - wearing diversity
16.000 €
Fundingsumme
150
Unterstütz­er:innen
01.07.2020

Räumlichkeiten verbinden | Nähen verbindet | Kleidung verbindet

julia ebner
julia ebner1 min Lesezeit

Hanife geht es um das Verbindende. Räumlichkeiten verbinden, Nähen verbindet. In einer Umgebung nur für Frauen, können sich verschiedene Kulturen und Religion verbinden, auch durch die Kleidung. Das ist vor allem deshalb so spannend, weil Kleidung Menschen und Kulturen oft eher unterscheidet. Aber könnte man nicht auch Kleidungsstücke entwerfen, die verbinden? Oft gibt es Vorlieben, was die eine Frau auch aus kulturellen Gründen tragen würde, würde die andere eher nicht tragen. Aber vielleicht finden beide Frauen ein ähnliches Muster schön. Daraus kann man einen langen Rock machen, oder einen kurzen, oder ein Oberteil, oder einen Schal. Und schon haben beide ein Kleidungsstück, dass sie verbindet.

Datenschutzhinweis
Teilen
nouranour - VIELFALT TRAGEN
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren