NSU-Watch: Unterstützt unsere Prozessbeobachtung
Damit der NSU-Prozess für die Öffentlichkeit unter www.nsu-watch.info nachvollziehbar und im wahrsten Sinne des Wortes begreifbar bleibt, benötigen wir Ihre Unterstützung. Für alle Interessierten – seien es Journalist_innen, Wissenschaftler_innen, Engagierte in der Antirassismusarbeit, Studierende verschiedener Fachrichtungen, Theaterregisseur_innen oder Filmemacher_innen – ist www.nsu-watch.info die zentrale Quelle, um ihre eigene Arbeit zum Thema mit Fakten zu füllen.
10.954 €
Fundingsumme
199
Unterstützer:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt / Projektberatung
Die Crowd hat entschieden: Das Projekt wird ein toller Erfolg!
 NSU-Watch: Unterstützt unsere Prozessbeobachtung

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 08.12.16 22:58 Uhr - 31.01.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 01.12.2016 - 06.01.2017
Startlevel 5.000 €
Kategorie Bildung
Stadt Berlin
Website & Social Media
Impressum
apabiz e.V.
Lausitzer Str. 10
10997 Berlin Deutschland

Der Fokus der Arbeit des apabiz richtet sich auf die extreme Rechte in Deutschland nach 1945. Wir beobachten und analysieren militante Neonazis und RechtsterroristInnen, extrem rechte Parteien, Kameradschaften, organisierte RassistInnen und AntifeministIn

Weitere Projekte entdecken

Hilfsaktion 1479 Weingut Nelles
Umwelt
DE

Hilfsaktion 1479 Weingut Nelles

"Um Gutes zu tun, braucht's keiner Überlegung." Johann Wolfgang von Goethe
Beyond Fairy Tales
Kunst
DE

Beyond Fairy Tales

Heimat als Sehnsuchtsort - künstlerische Auseinandersetzung geprägt von biografischen Lebensrealitäten.
Ntombi-Langa Radio Project for South Sahara Africa
Community
DE

Ntombi-Langa Radio Project for South Sahara Africa

Vorgesehen ist ein Frauen-Radioprojekt in Bremen, der hauptsächlich Frauenspezifische Themen in südlichen Länder Afrika und auch global übertragen