Crowdfunding beendet
Der Plan ist... Ihr unterstützt das Projekt ... ich pflanze Obstbäume / Sträucher ... Ihr bekommt Saft unserer Mosterei ... einmalig oder im Abo
2.075 €
Fundingsumme
49
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Grandios wie hier die Kraft der Crowd sichtbar wurde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Saft gegen Patenschaft - Obstwiesenprojekt
 Saft gegen Patenschaft - Obstwiesenprojekt
 Saft gegen Patenschaft - Obstwiesenprojekt

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 07.10.17 23:38 Uhr - 23.12.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 6 Monate
Startlevel 1.000 €

Mit diesem Betrag lassen sich schon einige Bäume und Sträucher pflanzen.

Kategorie Landwirtschaft
Stadt Annaberg-Buchholz

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Eine Fläche von ca. 3000m" wird mit Obstbäumen und Heidelbeerpflanzen bepflanzt.

Der Anfang ist gemacht: Ein Wildschutzzaun ist errichtet, eine Wildgehölzhecke als Windschutz angepflanzt und erste Heidelbeerbüsche und 9 Obstbäume stehen bereits.

Die Bewirtschaftung erfolgt nachhaltig, ohne jegliche Pestizide. Zur Bestäubung setze ich meine eigenen Bienen ein.

Das anfallende Obst wird vollständig verwertet und direkt vermarktet.

Als Dank für die Unterstützung erhält jeder Förderer Saft unserer mobilen Mosterei einmalig oder im Abo.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Zielgruppe: jung bis uralt

Ziele:
1. nachhaltig bewirtschaftete Obstwiese ... von der Pflanzung bis zur Verarbeitung ...
2. Lebensräume für gefährdete Arten schaffen
3. Biodiversität fördern
4. Bewusstsein für regionale Produkte stärken

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Jeder der mit offenen Augen durch die Welt geht, sieht, dass es in puncto "Umweltbewusste Landwirtschaft" noch großen Nachholbedarf gibt.

Dazu möchte ich mit eurer Hilfe meinen kleinen Beitrag leisten und zeigen, dass Umweltschutz und wirtschaftlicher Anbau nicht im Widerspruch stehen müssen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Es werden Obstbäume (Äpfel, Birnen und Quitten) und Heidelbeersträucher gepflanzt.

Als Gegenleistung gibt es leckeren Saft unserer Mobilen Mosterei!

Wer steht hinter dem Projekt?

Philipp Förster - Gartenbauingenieur (M.Sc.), Imker

30 Jahre, verheiratet, zwei Kinder

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Saft gegen Patenschaft - Obstwiesenprojekt
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren