Die ÖKO-Anzündpads werden aus heimischem Stroh und recycelter Biomasse hergestellt. Diese wird aus gebrauchten Ölen und Fetten der Lebensmittelindustrie gewonnen und in einem exklusiven Verfahren wieder zu einem neuen Rohstoff verarbeitet (Upcycling). Es ist wahrscheinlich der nachhaltigste Anzünder auf dem Markt! Mit der Fundingsumme soll die Erstproduktion sichergestellt werden. Unter anderem sollen hiervon das Rohmaterial und die Verpackungen finanziert werden.
90 €
15.000 € Fundingziel
5
Unterstützer*innen
Projekt beendet
 Nachhaltige Anzündhilfe
 Nachhaltige Anzündhilfe
 Nachhaltige Anzündhilfe
 Nachhaltige Anzündhilfe

Projekt

Finanzierungszeitraum 17.02.17 16:41 Uhr - 31.03.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum in circa 2 Monaten
Fundingziel 15.000 €
Fundingziel 2 27.000 €
Kategorie Umwelt
Stadt Alsfeld
Website & Social Media
Impressum
Uwe Grigoleit
Wallgasse 25
36304 Alsfeld Deutschland

Kooperationen

HF Finanzconsulting GmbH Inh. Holger Feick; Crowdfunding-Manager (IHK)

Geschäftsführer und selbstständiger Finanzberater Existenzgründungsberatung, Kapitalbeschaffung, z. B. Beteiligungskapital, Crowdfunding. Prozessoptimierung.

Weitere Projekte entdecken

Rette das CABARET FLEDERMAUS!
Event
AT
Rette das CABARET FLEDERMAUS!
Da es schon in naher Zukunft für immer vorbei sein könnte, bitten wir um eure Hilfe, um die aktuelle Krise zu überstehen!
23.944 € 57 Tage