Crowdfunding beendet
Nach 5 Jahren nun endlich unsere zweite Platte! Im April soll sie als LP auf Dynamite Platten erscheinen und wir brauchen nun eure Unterstützung! Hier auf Startnext könnt ihr euch für kleine Spendenbeträge bereits eure LP vorbestellen oder Tickets für die Release Shows in Berlin und Görlitz sichern. Das ist noch nicht alles. Schaut einfach über die Liste der "Dankeschöns" und wählt euch ein passendes aus. Ihr könnt uns natürlich auch einfach so mit einer Spende unterstützen. Vielen Dank!!
3.030 €
Fundingsumme
53
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 OGROM CIRCUS - what the sea once took - LP
 OGROM CIRCUS - what the sea once took - LP
 OGROM CIRCUS - what the sea once took - LP
 OGROM CIRCUS - what the sea once took - LP
 OGROM CIRCUS - what the sea once took - LP

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 08.03.19 19:14 Uhr - 31.03.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 05.04.2019-06.04.2019
Startlevel 3.000 €

Mit dieser Summe ist die Veröffentlichung der LP in Kombination mit privater Finanzierung unsererseits möglich.

Kategorie Musik
Stadt Berlin

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

"What the sea once took" soll unsere zweite Platte heißen. Die Songs sind im Zeitraum nach dem Release unserer ersten Platten 2014 bis zu den Recordings für diese Platte im Juli 2018 entstanden. Mit Rhys Braddock (NZL) als Produzent und Studiotechniker haben wir uns im Sommer 2018 in die alte Hefefabrik "Rabryka" gemietet und haben dort im frisch gegründeten Görlitzer Musikstudio "TonLabor" das Album live eingespielt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel dieses Projekts ist die kostspielige Veröffentlichung dieses Albums als Vinyl LP. Wir arbeiten für diese VÖ mit dem Label Dynamite Platten zusammen, Rhys Braddock in Brno (CZ) fertigt die Vinyl Masters an, Nova MD übernimmt den Vertrieb der Platte und xvinylx in Prag (CZ) presst die Vinyl LPs. Das Team steht also. Es fehlt nur wie immer das Geld.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Mit dieser Kampagne bitten wir um eure finanzielle Unterstützung, um die Produktion der Schallplatten zu realisieren! Während wir die Produktionskosten bis jetzt teilweise privat vorstrecken mussten und unsere Familien entsprechend hungern, hilft euer Beitrag, unsere Kindermäuler zu stopfen und die restlichen Produktionskosten zu decken. Natürlich geht ihr nicht mit leeren Händen davon: Ihr könnt entsprechend eures Spendenbetrags ein "Dankeschön" wählen. Beispielsweise kannst du so bereits die LP vorbestellen oder dir Tickets für die Release-Konzerte in Görlitz und Berlin sichern.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Nach erfolgreicher Finanzierung wird das Geld direkt in die Studio- und Produktionskosten gesteckt. Das bedeutet, dass ca. 50% des Geldes in die Miete von Studiotechnik, Studioräumen und Personal gesteckt wird und die anderen 50% in das Presswerk für die Fertigung der LPs fließt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter diesem Projekt stehen wir als Band: Ogrom Circus, 5 Musiker aus Berlin, Hamburg und Görlitz. Für die Veröffentlichung unseres zweites Albums arbeiten wir mit Dynamite Platten (Label), Nova MD (Vertrieb), xvinylx (Presswerk) und Rhys Braddock (Produzent).

Unterstützen

Teilen
OGROM CIRCUS - what the sea once took - LP
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren