Crowdfunding beendet
OKEN ist das erste Modelabel, das durch innovative Carbon-Dioxide-Removal Technologie sanft CO2 zu Gestein werden lässt. Vom nachhaltigen Rohstoff bis zur wiederverwendbaren Verpackung schafft OKEN eure umweltfreundliche Lieblingskleidung. Gemeinsam mit euch wollen wir hochwertige, kreislauffähige Kleidung herstellen, die mehr Emissionen einspart, als sie erzeugt und der Umwelt mehr zurückgibt, als sie nimmt. Und das Beste? Du entscheidest über Kampagnen, Stoffe und co. via Social Media mit.
4.916 €
Fundingsumme
51
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Excellente Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 OKEN - Kleidung gegen den Klimawandel
 OKEN - Kleidung gegen den Klimawandel
 OKEN - Kleidung gegen den Klimawandel
 OKEN - Kleidung gegen den Klimawandel
 OKEN - Kleidung gegen den Klimawandel

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 20.11.20 17:54 Uhr - 15.01.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Januar/Februar 2021
Startlevel 4.350 €

Mit diesem Betrag können wir die erste Social Kollektion zum Thema „Global Warming“ und die ersten Basics herstellen lassen

Kategorie Umwelt
Stadt Leipzig

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Wieso wurde OKEN ins Leben gerufen?

Jeder von uns hat in etwa 100 verschiedene Kleidungsstücke in seinem Kleiderschrank und weltweit werden jedes Jahr 2 Milliarden neue T-Shirts verkauft. Die meisten davon hergestellt unter schlechten Arbeitsbedingungen und ohne Rücksicht auf Umweltschutz oder CO2 Footprint. Wie wäre es, wenn wir nicht nur umweltgerechte und faire Kleidung produzieren könnten, sondern gleichzeitig den gigantischen Bedarf nach Kleidung nutzen würden, um die Umweltprobleme unserer Zeit zu lösen?
Aus diesem Gedanken heraus wurde das Projekt OKEN ins Leben gerufen. Eine neue Art Modelabel, das einzig und allein den Zweck verfolgt für euch gute Kleidung herzustellen, die Gutes schafft.

Was macht deine OKEN Kleidung besonders?

  • Zertifiziert klimaneutral hergestellt
  • Zusätzlich 1€ Einkaufswert = 100g CO2e zu Gestein
  • 99% weniger Verpackungsmüll, dank wiederverwendbarer Verpackung
  • Social Kollektionen statt Fast Fashion
  • 100% aus organischen und recycelten Materialien
  • PETA approved vegan
  • Ringgesponnene Baumwollfasern in Bio-Qualität (GOTS)
  • Auffallend sanftes Tragegefühl auf deiner Haut
  • Frei von Pestiziden
  • Polyestergarn aus recycelten PET-Flaschen
  • Langlebiger und widerstandsfähiger als herkömmliche Kleidung

Unser Klimakonzept
Jedes Jahr werden die Folgen des Klimawandel auf der Welt spürbarer. Die Polkappen schmelzen, der Meeresspiegel steigt, extreme Dürren und Hitzewellen führen zu Hunger, Waldbränden und Wasserknappheit. Verantwortlich dafür sind die vom Menschen produzierten Treibhausgase, allen voran CO2. Allein die Textilindustrie stößt davon jährlich 1,7 Milliarden Tonnen aus. Wir wollen diese Bilanz umdrehen.
Alle OKEN Kleidungsstücke sind zertifiziert klimaneutral produziert. Alle bisher leider unausweichlichen Emissionen werden durch den VCS zertifizierten Bau einer Wasserkraftanlage in Kongo ausgeglichen. Dadurch verhindern wir, dass der lokale Regenwald für Holzkohle gerodet wird, schaffen saubere Energie in einem Entwicklungsland und sichern den Lebensraum für die vom Aussterben bedrohten Berggorillas. Durch das Klimaschutzprojekt werden jährlich 46.000 Tonnen CO2 eingespart. Das entspricht in etwa dem jährlichen CO2-Fußabdruck von 5.000 Durchschnittsdeutschen. Doch klimaneutral reicht uns nicht. Mit jedem 1€ den wir einnehmen, werden 100g CO2 aus der Luft gefiltert und mineralisiert. Unser offizieller Partner Climeworks ist eines der weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung von Carbon Dioxide Removal Technologien. Climeworks filtert effektiv CO2 aus der Atmosphäre und wandelt es in deinem Namen sanft zu Basaltgestein um. Das bedeutet, dass wir mit jedem Kleidungsstück mehrere kilogramm CO2 permanent aus der Luft entfernen.


Nie wieder Verpackungsmüll
Im Jahr verursacht jeder Deutsche im Durchschnitt 230 kg Verpackungsmüll. Damit ist jetzt Schluss!
Jedes Paket von uns wird in absolut wiederverwendbaren RePacks verschickt. Sobald die Bestellung bei dir ankommt, nimmst du deine OKEN Kleidung einfach aus dem RePack und wirfst die vorfrankierte Verpackung einfach in die nächste Postbox. Diese wird dann erneut zum Versand verwendet. Dadurch können wir den von uns verursachten Verpackungsmüll um 99% reduzieren.


Organisch, recycelt und kreislauffähig steht dir einfach besser
Wir nutzen für deine Kleidung zu 100% organische und recycelte Materialien. Deine Shirts werden aus extra langen, organischen Baumwollfasern in Bio-Qualität (GOTS) gefertigt. Gut für die Gesundheit der Bauern und spürbar sanft auf deiner Haut. Deine Hoodies und Sweater enthalten außerdem zu 15% Polyestergarn aus recycelten PET-Flaschen. Das macht deine Kleidung stabiler und atmungsaktiver.
Kreislauffähig bedeutet, aus alten, kaputten Kleidungsstücken wieder neue zu produzieren. Dadurch werden keine neuen Ressourcen gebraucht und es spart Unmengen an CO2. Ebenfalls wird für das recyclen alter Stoffe deutlich weniger Energie gebraucht, als für die Gewinnung neuer Materialien benötigt wird. Alles in allem also eine echt runde Sache! , deshalb wollen wir euch einen Reparatur-Service zu echt fairen Konditionen anbieten. Das ist euch zu aufwendig oder eines eurer Kleidungsstücke ist nicht mehr zu retten? Auch dafür haben wir uns eine Lösung einfallen lassen. Schickt es einfach ein. Wir bewerten den Zustand und ihr erhaltet dementsprechend eine Gutschrift auf euren nächsten Einkauf. Eure alte Kleidung, die wir wieder auf Vordermann bringen können, wird professionell gereinigt und, wenn nötig repariert. Anschließend landet sie in unserem Second Hand Shop.
Auch eure als kaputt ausgemusterten Sachen bekommen bei uns eine zweite Chance. Mithilfe einer Modedesignerin kreieren wir aus den Stoffresten neue, einzigartige Kleidung die ihr in limitierter Stückzahl ebenfalls bei uns im Second Hand Shop finden könnt. So sparen wir eine riesige Menge an Ressourcen, Energie und CO2 ein und ihr könnt mit einem guten Gewissen shoppen gehen.


Proudly Made in Bangladesh
Die Textilindustrie ist nicht nur eine der größten CO2 Emittenten, sondern verunreinigt durch Herstellungsprozesse die umliegenden Flüsse, Seen und Meere. Der Großteil der weltweiten Textilien wird in Asien produziert. In Bangladesch gibt es nur eine Minderheit an Textilunternehmen mit fairen Bedingungen für Menschen, Natur und Umwelt. Faire Löhne, effiziente Müllentsorgung und die Entwicklung wasser- und energiesparender Maßnahmen sind nur ein Teil der bisher geleisteten Fortschritte der nachhaltigen Produzenten. Auf Grund der Pandemie kämpfen diese Hersteller gerade um ihre Existenz. Wir wollen helfen und stellen daher bewusst unsere ersten Kleidungsstücke „proudly made in Bangladesch“ her. Für volle Transparenz könnt ihr gerne unsere Website besuchen, dort findet ihr die Links zu unseren nachhaltigen Produktionspartnern.


Alle Basic Hoodies, Sweater und Shirts sind in verschiedenen Naturfarben bestellbar. Falls du mehr Bilder von deinen CO2- Killern sehen willst, oder unsere Größentabelle brauchst, dann schau einfach auf unserer Website vorbei.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Jeder Europäer kauft im Schnitt jede Woche ein neues Kleidungsstück. Wir können den Konsum von Bekleidung nicht stoppen, aber wir können dafür sorgen, dass deine Garderobe zukünftig aus Kleidung besteht, die dem Planeten und unserer Gesellschaft mehr zurückgeben, als sie durch ihre Produktion verbraucht haben.

Community Ziele:

Wir wollen…

  • Zusammen die weltweit erste klimapositive Kleidung auf den Markt bringen
  • Durch eure Unterstützung in einem Jahr 10 Tonnen CO2 direkt aus der Atmosphäre filtern
  • Mit unseren Social Kollektionen in 2 Jahren 50.000€ für gemeinnützige Vereine eurer Wahl sammeln
  • Nachhaltige Kleidung zu fairen Preisen für Mensch, Natur und Umwelt herstellen
  • Ein vollständig kreislauffähiges Kleidungskonzept entwickeln

Für wen ist unsere OKEN Kleidung?

Unsere Kleidung richtet sich an alle Mutigen die genau wie wir die Probleme Klimawandel, Verpackungsmüll und Plastikverschmutzung lösen wollen. Dir ist Transparenz wichtig? Du willst mitentscheiden, den Klimawandel aufhalten und nachhaltige Kleidung zu fairen Preisen tragen?
Dann werde jetzt Unterstützer/in und Teil der OKEN Familie.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Mit eurer Unterstützung schaffen wir die erste klimapositve Kleidung, die durch jeden Kauf CO2 aus der Luft filtert und zu Gestein umwandelt. Statt „Umsatz, Gewinn und Aktionäre“ heißt es bei uns „Mensch, Natur und Umwelt“. Deshalb bekommst du bei uns gerecht produzierte Kleidung zu fairen Preisen, ganz ohne Verpackungsmüll.

Deine Vorteile als Start Next Unterstützer:

  • Nur hier erhältst du die erste limitierte Social Kampagne „Global Warming“
  • Alle Start-Next Unterstützer werden Teil der OKEN Family und erhalten ein exklusives Vorkaufsrecht auf alle zukünftig limitierten Social Kollektionen

„Social Kollektionen“ statt „Fast Fashion“
5€ pro Kleidungsstück werden für einen Verein passend zum Thema gespendet. Ihr entscheidet an wen das Funding geht. Alle OKEN Social Kollektionen werden durch ein Spendenziel in der Stückzahl limitiert. Sichere dir dein Shirt oder Hoodie aus der ersten Kampagne „Global Warming“ hier bei Start Next, oder bewirb dich mit deinem Verein für das Funding „Global Warming“ unter: [email protected]

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit diesem Geld können wir:

1. 8.650€
...die erste Social Kollektionen zum Thema „Global Warming“ und die ersten Basics herstellen lassen.

2. 16.350€
...unser Projekt „Close The Loop“ starten und als ersten Schritt unseren Online Second-Hand Store inkl. Reparaturabteilung für deine OKEN Kleidung eröffnen.
Falls du gerne mal eine andere Farbe ausprobieren möchtest, oder dein Lieblingsstück einfach reparaturbedürftig ist, kannst du deine Kleidung kostenlos zurücksenden. Je nach Zustand bekommst du einen bestimmten Betrag von uns als Gutschein zurückerstattet. Wir reparieren bei Bedarf dein altes Lieblingsstück und finden über unseren Second-Hand Shop einen neuen Abnehmer.

Alle Gewinne werden reinvestiert und für die Entwicklung noch nachhaltigerer Kleidung eingesetzt. Mit neuen Stoffen und Produktionsweisen wollen wir zukünftig die erste 100% kreislauffähige Modemarke werden und mit euch viele Tonnen CO2 zu Gestein umwandeln.

Wer steht hinter dem Projekt?

OKEN versteht sich als Community Brand und damit steht die bunte Gemeinschaft aus zahlreichen Helferinnen und Helfern hinter diesem Projekt. Ins Leben gerufen wurde OKEN von John, Felix und Tim. Drei Studenten, mit dem Ziel, den Konsum von Kleidung klimagerecht und nachhaltig zu gestalten. Mit Climeworks konnten wir einen Partner finden, der uns auf diesen Weg begleitet.
An dieser Stelle wollen wir allen Helferinnen und Helfern unglaublich Danken. Ohne euren Einsatz wäre das Projekt OKEN wirklich nicht realisierbar gewesen. Ob im Videoschnitt, hinter der Kamera, als Model oder einfach nur als Ratgeber, wir danken jeden einzelnen von euch für seine Zeit und Hilfe.

Falls du mehr über uns erfahren willst dann schau doch mal auf unsere Website und folge uns auf Instagram. Werde Teil der OKEN Community und gestalte mit uns eine völlig neue Art von Modelabel!

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
OKEN - Kleidung gegen den Klimawandel
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren