Das Olgas Rock Umsonst & Draußen Festival findet seit 20 Jahren in Oberhausen statt. Aufgrund der COVID19-Pandemie musste das Olgas Rock Festival 2020 abgesagt werden. Um auch in Zukunft das eintrittsfreie Festival, welches hauptsächlich durch Merchandise- und Getränkeverkauf finanziert wird, wieder stattfinden lassen zu können, haben wir diese Kampagne ins Leben gerufen. Helft uns und feiert dafür nächstes Jahr um so mehr die 21. Ausgabe des Festivals.
9.788 €
finanziert
517
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
 Olgas Rock Festival
 Olgas Rock Festival
 Olgas Rock Festival
 Olgas Rock Festival
 Olgas Rock Festival

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 03.06.20 18:01 Uhr - 02.09.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2020 / 2021
Fundingziel 25.000 €

Jeder Euro hilft, das Olgas Rock Festival fortführen zu können!

Kategorie Event
Stadt Oberhausen
Website & Social Media
Impressum
rocko e.V. - Verein zur Förderung von Rockmusik in Oberhausen
Kevin Kerndl
Breitenbruch 87
46049 Oberhausen Deutschland

Registergericht: Amtsgericht Oberhausen
Registernummer: VR 1485

Weitere Projekte entdecken

Amanase:  Social Impact meets Chocolaterie.
Social Business
GH
Amanase: Social Impact meets Chocolaterie.
fairafric gibt es nun auch handmade: Feine handgemachte Schokoladenkreationen aus der ersten formellen Chocolaterie-Schule Ghanas.
15.688 € (157%) 5 Tage
"Willkommen in der Hölle"
Literatur
DE
"Willkommen in der Hölle"
Die Geschichte eines Kindes auf der Flucht - erzählt von Visa Vie und illustriert von Sasan Pix. Alle Erlöse gehen an STELP e. V.
13.726 € (1.373%) 3 Tage