Oma Klara: Vintage-Schätze aus Omas Kleiderschrank
Oma Klara ist ein nachhaltiges Mode-Startup, das Vintage-Kleiderschätze direkt aus den Kleiderschränken von älteren Damen sorgfältig auswählt und an die jüngere Generation weitergibt. Indem die Kleidungsstücke wieder neu getragen werden, entsteht langlebige Mode und somit eine Gegenbewegung zur Fast-Fashion. Seniorinnen wissen ihre Kleiderschätze in guten Händen und werden am Verkaufserlös beteiligt. Es findet ein generationsübergreifender Austausch statt, der weit über die Kleidung hinausgeht.
10.246 €
finanziert
104
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
26.05.2016

Das Los hat entschieden...

Mona Schütt
Mona Schütt1 min Lesezeit
Der Blogbeitrag ist nur für Unterstützer*innen.
07.04.2016

Update

Mona Schütt
Mona Schütt1 min Lesezeit