Crowdfunding beendet
Oma Heidi – Kochbiografie in Gesprächen
„Oma Heidi – Kochbiografie in Gesprächen“ ist ein Buch mit Gesprächen zwischen mir (Christina Schmid) und meiner Oma Heidi über das Leben und das Kochen, durchwebt von Bildern aus dem Familienalbum und Kochrezepten aus Bayern und Schwaben mit Fotografien unserer vier Hände beim Kochen – zwei Generationen im Gespräch. Dieses besondere Buch möchte ich im Eigenverlag herausgeben, dafür setze ich auf die Unterstützung von Menschen, die das Kochen und Geschichten aus dem Leben lieben – auf dich!
16.713 €
Fundingsumme
234
Unterstütz­er:innen
09.04.2015

Anleitung zur Buchbestellung

Christina Schmid
Christina Schmid1 min Lesezeit

Einige Leute würden das Buch gerne bestellen, kennen aber das Prinzip Crowdfunding noch nicht. Hier eine kurze Anleitung:

Unter www.startnext.com/omaheidi kannst du dir in der Spalte rechts Dankeschöns aussuchen (z. B. das Buch zum Vorverkaufspreis), die Stückzahl auswählen und mit Klick auf den grünen „Jetzt unterstützen“-Button (oben) bestätigen – dann geht es weiter zur Kasse.

Wenn bis 20. April genügend Bestellungen zusammenkommen, kann ich das Buch im Sommer produzieren und du bekommst dein Exemplar direkt zugeschickt. Wenn das Ziel von 15.000 Euro nicht erreicht wird, bekommst du dein Geld zurücküberwiesen – aber eben auch leider kein Buch.

Wer Fragen zur Bestellung hat, kann mir gerne schreiben: [email protected]

Erfahrungsgemäß tut sich in den letzten Tagen des Crowdfundings nochmal einiges. Ich bin sehr gespannt, ob es klappt!

Teilen
Oma Heidi – Kochbiografie in Gesprächen
www.startnext.com