Crowdfunding beendet
Oma Heidi – Kochbiografie in Gesprächen
„Oma Heidi – Kochbiografie in Gesprächen“ ist ein Buch mit Gesprächen zwischen mir (Christina Schmid) und meiner Oma Heidi über das Leben und das Kochen, durchwebt von Bildern aus dem Familienalbum und Kochrezepten aus Bayern und Schwaben mit Fotografien unserer vier Hände beim Kochen – zwei Generationen im Gespräch. Dieses besondere Buch möchte ich im Eigenverlag herausgeben, dafür setze ich auf die Unterstützung von Menschen, die das Kochen und Geschichten aus dem Leben lieben – auf dich!
16.713 €
Fundingsumme
234
Unterstütz­er:innen
11.08.2015

Bücherflut

Christina Schmid
Christina Schmid1 min Lesezeit

Neuerdings habe ich Albträume von vielen, vielen Büchern, die meine Wohnung überschwemmen. Kurz vor Druck habe ich nämlich beschlossen, nochmal etwas Geld draufzulegen und statt der geplanten 800 Exemplare doch gleich 1000 zu drucken, da sich die Produktion erst dann irgendwann ein bisschen zu lohnen beginnt.

Die Familienbilder und Kochfotografien sind schon gedruckt und sehen super aus! Beim Umschlag mussten wir nochmal ran – ihr glaubt gar nicht, wie schwierig es ist, zwischen Grauschleier und Gelbstich das optimale Beige zu drucken. Ich danke dem Offsetdrucker für seine Geduld mit mir und der Knödelschüssel.

In den nächsten Tagen werden die Textseiten (auf schön volumiges Papier) gedruckt und dann geht alles für vier Wochen zum Buchbinder in den Schwarzwald. Derweil kümmere ich mich um Versandmaterial, Maultaschenkurse, die Book-Release-Party und ein Fotoshooting mit Oma Heidi für das Magazin NIDO.

Ich hoffe, dass euch die Kochbiografie (wenn sie dann endlich bei euch ist) so gut gefällt, dass ihr spätestens zu Weihnachten weitere Exemplare bestellt – damit sich die Bücherflut auf Dauer in Grenzen hält ;-)

11.08.2015 liest du gerade

Bücherflut

Christina Schmid
Christina Schmid1 min Lesezeit
Teilen
Oma Heidi – Kochbiografie in Gesprächen
www.startnext.com