Crowdfinanzieren seit 2010

Unterstützung von vier Aufführungen des Werkes

Warum Hacks? Seine Stücke wagen Schönheit. Seine Stücke wagen es, über die Misere des Jahrhunderts hinauszublicken. So gut wie keiner will sie heute mehr spielen. Also spielen wir sie. Wir: das SiDat! Projekttheater. »Omphale« ist unser dritter Hacks. Mit »Omphale« fragen wir: Müssen wir uns neu erfinden, damit die Welt heil wird? Omphale und Herakles versuchen es. Oder müssen wir die Ungeheuer überwinden, die die Welt unheil machen?
Finanzierungszeitraum
06.06.24 - 31.07.24
Realisierungszeitraum
November 2024
Mindestbetrag (Startlevel): 5.000 €

Der Mindestbetrag ermöglicht es, zwei Vorstellungen des Stücks unter adäquaten Bedingungen für alle Beteiligten durchführen zu können.

Stadt
Berlin
Kategorie
Theater
Projekt-Widget
Widget einbinden
26.06.2024

17. Wissenschaftliche Peter-Hacks-Tagung am 9. November 2024 in Berlin

Sebastian Kaep
Sebastian Kaep1 min Lesezeit

»Allmächtig wirkt
Im Gang des Seins das längst Erledigte«

Die diesjährige Tagung der Peter-Hacks-Gesellschaft wird mit »Omphale« zum ersten Mal ein einzelnes Werk des Autors in den Mittelpunkt stellen. Hacks greift in dem 1969 entstandenen Drama auf die antike Mythologie zurück. Bei ihm entschließen sich die Liebenden – die Königin Omphale und ihr Sklave Herakles – aus freien Stücken zu einem Tausch der Geschlechterrollen. Dieser Vorgriff auf eine Zukunft, in der die individuelle Entfaltung eines Jeden möglich ist, scheitert jedoch an der Existenz von Ungeheuern wie Lityerses, der das Königreich der Omphale bedroht. Hacks verknüpft im Drama mehrere für ihn wichtige Themen: Dazu zählt die Gestaltung der Liebe, verbunden mit der Problematik der Geschlechterrollen.

Weitere Informationen unter: https://www.peter-hacks-gesellschaft.de/tagung.html

Das Crowdfunding-Projekt hat seinen Mindestbetrag noch nicht erreicht. Dankeschöns (sofern angeboten) sind unter Vorbehalt des Finanzierungserfolges bestellbar.

  • Die Buchung und Lieferung findet erst und auch nur statt, wenn das Crowdfunding erfolgreich beendet wird.

  • Die Lieferung der Dankeschöns (sofern angeboten) erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen. Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind innerhalb des Crowdfundings möglich.

  • Erreicht dieses Projekt das Startlevel nicht, so entstehen dir keine Kosten.

Was heißt das?
Impressum
Peter-Hacks-Gesellschaft e.V.
Matthias Oehme
Märkisches Ufer 28
10179 Berlin Deutschland

17.07.24 - Mit dieser Änderung sind wir in der Lage 2...

Mit dieser Änderung sind wir in der Lage 2 Vorstellungen zu realisieren.

Weitere Projekte entdecken

Teilen
»Omphale« von Peter Hacks
www.startnext.com
Facebook
X
WhatsApp
LinkedIn
Xing
Link kopieren