Crowdfunding beendet
Die Großen Pandas sind die Besucherlieblinge im Tiergarten Schönbrunn. Mit einem prächtigen Bildband möchten wir ihre Geschichte erzählen, die schönsten Fotos aus 15 Jahren zeigen und einen Einblick in die erfolgreiche Haltung geben. Alle Personen rund um die Schönbrunner Pandas werden interessante Geschichten erzählen und spannendes Wissen vermitteln. Wir wollen Aufmerksamkeit auf diese bedrohte Tierart lenken. Das Buch erscheint auf Deutsch/Englisch und wird vor Weihnachten geliefert.
82.973 €
Fundingsumme
618
Unterstütz­er:innen
20.09.2018

Georg Urbanitsch im Interview

Johanna Bukovsky
Johanna Bukovsky1 min Lesezeit

Heute hat mich Ö3-Reporter Georg Urbanitsch im Tiergarten besucht. Er war 2003 mit in China, um im Radio darüber zu berichten, wie Yang Yang und Long Hui nach Österreich übersiedeln.

Die Zeit in der Panda-Station ist ihm noch gut in Erinnerung. Mit welchen Herausforderungen er dort zu kämpfen hatte, das könnt ihr im Buch lesen. Und auch wie sich ein Panda anfühlt. Er hatte nämlich die Gelegenheit, einen zu streicheln. Aber unter ganz speziellen Bedingungen :-)

Die Interviews mit den Personen, die an der Geschichte der Schönbrunner Pandas teilhaben, sollen das Buch besonders interessant für euch machen. Von der Pflegerin über die Forscherin bis hin zur Kuratorin werden alle mit dabei sein.

21.10.2018

Danke!

Daniel Zupanc
Daniel Zupanc1 min Lesezeit
Teilen
Pandas
www.startnext.com