Crowdfunding beendet
Die Großen Pandas sind die Besucherlieblinge im Tiergarten Schönbrunn. Mit einem prächtigen Bildband möchten wir ihre Geschichte erzählen, die schönsten Fotos aus 15 Jahren zeigen und einen Einblick in die erfolgreiche Haltung geben. Alle Personen rund um die Schönbrunner Pandas werden interessante Geschichten erzählen und spannendes Wissen vermitteln. Wir wollen Aufmerksamkeit auf diese bedrohte Tierart lenken. Das Buch erscheint auf Deutsch/Englisch und wird vor Weihnachten geliefert.
82.973 €
Fundingsumme
618
Unterstütz­er:innen
11.06.2019

Unser Buch erhält Auszeichnung "Buchtipp des Jahres"

Daniel Zupanc
Daniel Zupanc2 min Lesezeit

In diesem Jahr zeichnete die Organisation "Giant Panda Friends International" (GPFriends International gemeinnützige UG) erstmals zwei Bücher aus.

Unser Buch ist einer der beiden Preisträger und erhält das GPFIN-Siegel „Buchtipp des Jahres 2019“.

Folgendes steht in der Begründung der Jury:
"Die Autorin Johanna Bukovsky und der Fotograf Daniel Zupanc beschreiben in dem brillanten Bildband „PANDAS – Eine Erfolgsgeschichte aus dem Tiergarten Schönbrunn“, mit beeindruckenden Fotografien und einfühlsamen Texten das Leben der Wiener Pandas von den ersten Verhandlungen mit China über die Ankunft des Panda-Pärchens Yang Yang und Long Hui bis hin zu den Zwillingen Fu Feng und Fu Ban."

Wir freuen uns sehr!! Aber das war noch nicht alles: Wir haben noch einen zweiten Preis bekommen. Zum zweiten Mal wurden die Giant Panda Best Friends Awards vergeben. Hier habe ich einen Preis für die Idee zu dieser Crowdfunding-Aktion abgestaubt. Zoologin Eveline Dungl, der wirklich jeder Preis der Welt dafür gebührt, wurde für ihre Idee, Yang Yang das Malen beizubringen und für die Umsetzung dieser Idee ebenfalls mit einem Award geehrt. Der vierte Preis ging an den Tiergarten Schönbrunn und seine Verdienste um die Haltung der Großen Pandas.

GPFIN-Geschäftsführer Andreas Freund kam extra nach Wien, um uns die Preise zu übergeben.

21.10.2018

Danke!

Daniel Zupanc
Daniel Zupanc1 min Lesezeit
Teilen
Pandas
www.startnext.com