<% user.display_name %>
Projekte / Film / Video
Aus den Überresten ihrer Fälle bereitet eine Pathologin ein mehrgängiges Menü für ihren Geliebten zu. Die jeweiligen Zutaten des Menüs erzählen von den Spendern. Der Episodenfilm handelt von Macht, Gier, Überlebenskampf, Kontrollverlust und Alpträumen. Heiter versetzt mit einem schrecklich-bittersüßen Dessert in einer kulinarisch liebevollen Rahmenhandlung. Unerwartet, aber doch vertraute Gäste finden sich zu diesem Event ein.
8.580 €
14.000 € 2. Fundingziel
44
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich