Crowdfunding beendet
Veröffentlichung eines Buches mit der Kernidee ein nachhaltig inspirierendes Leseerlebnis zu erschaffen, indem die Leserinnen und Leser eine sich gegenseitig unterstützende Themenvielfalt an amüsanten und zugleich spannenden Begebenheiten auf eine leichtbekömmliche Weise serviert bekommen. Mit dem kommerziellen Verkauf der Bücher wollen wir uns eine finanzielle Grundlage für unser Selbstversorgerleben in Einklang mit der Natur sichern.
1.511 €
Fundingsumme
32
Unterstütz­er:innen
20.08.2020

Kampagnenverlängerung um neue Brücken zu bauen!

Lisa, Yasu & Moto Watanabe
Lisa, Yasu & Moto Watanabe2 min Lesezeit

Liebe WildCrowd-Gemeinschaft,

mit über 1000 Euro können wir bereits jetzt sagen, dass das Buch mit einer ersten Auflage von mindestens 100 Stück definitiv veröffentlicht wird. Auf jeden Fall ein guter Anfang! Das Geld für die Fixkosten haben wir bereits unabhängig von der Crowdfunding-Kampagne erspart, so dass jeder neue Euro nun dazu beitragen wird, dass wir mehr Bücher drucken können. Deshalb haben wir unser 1. Fundingziel sicherheitshalber auf 1000 Euro verringert, um flexibler zu sein. Nichtsdestotrotz bleiben wir ambitioniert und streben nun unser 2. Fundingziel von 30000 Euro an. Wir hoffen, dass ihr uns weiter unterstützen werdet, indem ihr unser Buch hier vorbestellt und/oder weiterempfehlt, damit die Crowd weiter wachsen kann. Deshalb haben wir uns auch entschlossen die Kampagne zeitlich auf den 3. Oktober zu erweitern, um das Wachstumspotential voll ausschöpfen zu können. Mit unserem Buch wollen wir neue Brücken bauen und unsere bunt gemischte Gesellschaft wieder näher zusammenbringen. Deshalb haben wir als Stichtag den besonderen Feiertag gewählt, an dem die Menschen aus Ost und West wieder zueinander gefunden haben. Bis dahin haben wir noch Einiges vor.

Anfang September soll aller Voraussicht nach ein Artikel von und über uns in WA-Aktuell einem recht bekannten Rohkost-Magazin erscheinen. Bei Melanie Wagner einer wunderbaren Nachhaltigkeits-Bloggerin durften wir bereits einen Gastbeitrag schreiben.
https://ich-liebe-naturprodukte.com/nachhaltig-leben/
Davor waren wir auch in Berlin und haben dort Werbung für unser Buch betrieben, worüber wir auf unserer Webseite berichten.
https://lisaconmoto.com/2020/08/10/berlin-berlin/
Derzeit werkeln wir an einem Promotionvideo mit unserem Lied „Creation happens every day“ und einem PerKuWaGa-Tanz, um das Buch auch musikalisch vorzustellen. Seid gespannt! Demnächst wollen wir auch als Straßenmusikanten auftreten, um mehr Aufmerksamkeit für unser Familienprojekt zu ersingen. Des weiteren werden wir noch einige Lesungen halten.

Mit dem langersehnten Jurtenaufbau am ersten September-Wochenende in unserem Permakultur-Waldgarten findet ein besonderes Familienevent statt. Wir werden sicherlich noch davon berichten und somit die WildCrowd-Gerüchteküche über unser Erstlingswerk weiter am Brodeln halten.

Das Buch an sich ist bereits geschrieben und wir haben schon viele wunderbare Nach(haltigkeits)worte erhalten, so dass wir bereits vor dem Finanzierungsende mit dem Lektorat und Layout beginnen können. Deshalb gehen wir davon aus, dass trotz Verlängerung der Kampagne, der bisherige angekündigte Lieferzeitraum der Dankeschöns eingehalten werden kann.

Wir danken euch ganz herzlich für eure bisherige Unterstützung! Ihr gebt uns immer wieder Mut und Zuversicht!

Eure Familienbande Lisaconmoto

Teilen
Das Leben ist ein Permakultur-Waldgarten!
www.startnext.com