Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Food
Pfannenzauber - Erstes veganes Kulturrestaurant
Jessie, Manu und Nils wollen das Pfannenzauber in Aachen zu einem integrativen Kulturrestaurant in Aachen verzaubern und benötigen euer Vertrauen, eure Geduld und Liebe, um dieses Stück für Stück umsetzen zu können !
Aachen
2.132 €
7.500 € Fundingziel
44
Fans
77
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 30.10.16 11:58 Uhr - 29.11.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Am 2. Dezember geht's los!
Fundingschwelle 2.000 €
Fundingziel 7.500 €
Stadt Aachen
Kategorie Food

Worum geht es in dem Projekt?

„Pfannenzauber“ ist das erste und einzig vegane Restaurant in Aachen. Unser Herzenswunsch ist es, das Pfannenzauber nicht nur am Leben zu erhalten, sondern es mit eurer Hilfe in ein veganes und integratives Kulturrestaurant zu verzaubern.

Eva, die bisherige Inhaberin und Gründerin des Pfannenzaubers ist im Februar 2016 Mutter geworden.
Der Spagat zwischen Arbeit und Familie wurde so groß, dass sie sich nun entschieden hat, 100%ig das Familienleben zu genießen.
Das Restaurant Pfannenzauber ist das erste vegane Restaurant, welches sich in Aachen etabliert hat. Bis heute genießt es Monopolstellung, die Umsätze steigen von Jahr zu Jahr.
Günstig für diese postive Entwicklung sind: Die zentrale Lage und das außergewöhnliche, mitwachsende Konzept, welches eigens hierfür entwickelt wurde.
Die wechselnde Speisekarte ermöglicht es, blitzschnell auf Veränderungen und neue Konkurrenzsituationen im freien Markt zu reagieren.
Intern sorgt dies für immer neue Impulse und Spaß beim Mitarbeiter-Team und den Gästen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, die innerhalb von sechs Jahren aufgebaute Basis „Pfannenzauber“ weiter auszubauen: wir wollen einen Ort erschaffen, der regionalen Künstlern eine Plattform bietet, Musikern zu offenen Bühnen einlädt und der für verschiedene Aachener Vereine und Gruppen, z.B. foodsharing, einen Ort der Vernetzung darstellt.

Wir werden Aachen mit unseren köstlichen, abwechslungsreichen veganen Gerichten verzaubern. Hierbei werden wir sowohl in die altbewährten Küchengeheimnisse eingeweiht, bringen aber auch eine große Menge eigener, neuer und erprobter Ideen mit.
Wir werden einen Platz erschaffen, der möglichst vielen unterschiedlichen Menschen die Chance der Teilhabe am Arbeitsleben ermöglicht:
Sowohl für Menschen mit einer Behinderung, als auch für Menschen, die aus besonderen Gründen eine zweite Chance im Leben ergreifen möchten.

Arbeiten, voneinander lernen und profitieren können - Unsere Zielgruppe ist der offene Mensch.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

In Aachen gibt es weder ein veganes, noch ein kulturelles, noch ein integratives Restaurant und erst recht kein Restaurant, das all diese Eigenschaften vereint. Aachen braucht aber einen solchen Ort. Ein Ort, an dem Kunst, Kultur, Bewusstsein und die Liebe zum Essen aufeinander treffen, ein Ort, an dem man sich austauschen und sich die Zeit nehmen kann, seine Freiheit, Mensch zu sein, sowohl für sich als auch mit seinen Mitmenschen zu genießen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir benötigen noch etwas Startkapital, um für sämtliche Startkosten (Kautionen, Anmeldungen, Konzession, Bürgschaft) aufkommen zu können. Auch benötigen wir ein einfaches, funktionales und verlässliches Auto. Außerdem ist uns ein Anliegen, unserer geliebten Eva eine Anerkennung für die letzten sechs Jahre zu überreichen.
( Natürlich benötigen wir deutlich mehr als nur 7500 Euro - dies reicht lediglich für Kaution und Mietstart, jedoch wäre dieses Sümmchen schon ein guter Anfang, über den wir uns sehr freuen würden!) ...wenn mehr Geld zusammen kommen würde, wäre es natürlich um so besser :) :)

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind Jessie, Manu und Nils, drei junge, engagierte Menschen mit einer Vision. Wir wohnen in Aachen, einer Stadt, die uns sehr am Herzen liegt, und haben zu unserer großen Freude die riesige Chance erhalten, eines unserer Lieblingsrestaurants in Aachen übernehmen und mit viel Liebe und Freigeist unsere Visionen dort verwirklichen zu dürfen. Wir drei haben uns im Frühjahr 2015 kennengelernt. Jessie hat die rein ehrenamtliche Foodsharingbewegung in Aachen gegründet und wird seit 2015 von Nils und Manu dabei aktiv unterstützt. Während unserer Arbeit stellten wir fest, dass wir noch mehr Ansichten und Ideen miteinander (wie viele unserer Mitmenschen auch) teilten, und erträumten uns einen Ort in Aachen, an dem sich diese in die Tat umsetzen lassen und in welchen wir unser Herzblut stecken können. Das erste Taschengeld und Studium finanzierten die Jungs in der Gastronomie und Jessie baute bereits ein Restaurant auf, welches durch verdoppelte Mieterhöhung leider aufgegeben werden musste. Auf ihrer Suche nach neuen Räumlichkeiten wurde Jessie von nun an von Manu und Nils begleitet und .. tadaaa - letztendlich kamen sie bei ihrem Ziel an: dem "Pfannenzauber". Inventar, Erfahrung , Leidenschaft und Motivation bringen wir zum Start bereits mit, wir benötigen nun nur noch ein kleines Startgeld, um nahtlos den Betrieb im Pfannenzauber beginnen zu können. Hast du Lust, uns zu helfen?

Projektupdates

22.11.16

Liebe Leute,

wir laden euch herzlich zu unserer Eröffnungsfeier am 1.12. um 18 Uhr ein. Es wird ein Buffet auf Spendenbasis geben und gegen 19 Uhr entspannte Live-Musik. Außerdem könnt ihr die Kunstwerke eines Aachener StreetArt-Künstlers bewundern.

Wir freuen uns auf euch!

10.11.16

Wir werden die Crowdfunding-Kampagne bis zum 29.11. verlängern, um nochmal richtig die Werbetrommel zu rühren und ein bisschen finanzielle Sicherheit für die Startwochen zu bekommen. Dazu werden wir unter anderem die Dankeschöns ergänzen.
Also bitte fleißig weitersagen, teilen und bitte bitte unterstützen.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.079.232 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH