Crowdfinanzieren seit 2010

Wer sich gerne gruselt, wer schaurige, dystopische, seltsame und übernatürliche Geschichten mag, für den ist diese Anthologie gemacht.

Wer sich gerne gruselt, wer schaurige, dystopische, seltsame und übernatürliche Geschichten mag, für wen Andreas Eschbach, Christian von Aster oder Luci van Org bekannte Namen sind, für den ist dieses Buch gemacht. Viele exklusive, neue Geschichten sind geschrieben worden; es geht um Hexen im Hochhaus, Zombies im Keller, einen Mann, der sein Bett nicht verlassen möchte, frühstückende Trolle, eine Frau, die eine Mentalistin werden will oder eine Besucherin aus einer anderen Realität.
Finanzierungszeitraum
13.05.20 - 21.06.20
Realisierungszeitraum
Oktober 2020
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 3.000 €

Damit das Buch keine Massenware wird, soll es ein hochwertiges Buch werden - und jeder Beteiligte soll bezahlt werden.

Stadt
Bonn
Kategorie
Literatur
Projekt-Widget
Widget einbinden

142 Unterstützer:innen

Benjamin Schützenhofer
Benjamin Schützenhofer
Sophie Seewald
Sophie Seewald
Gerhard Junker
Gerhard Junker
John Weiß
John Weiß
Timo Schirmeister
Timo Schirmeister
Martin Plöckl
Martin Plöckl
Ulrika Eller-Rüter
Ulrika Eller-Rüter
Sabrina Schneider
Sabrina Schneider
Sabrina Neynens
Sabrina Neynens
Tassilo Pfitzenmeier
Tassilo Pfitzenmeier
Julia Kroetzsch
Julia Kroetzsch
Thorsten Seidel
Thorsten Seidel
Anonyme Unterstützungen: 58
Teilen
Das Phantastikum - phantastische Kurzgeschichten
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren