<% user.display_name %>
Projekte / Musik
Mein erstes Solo-Album habe ich 2011 in Brisbane, Australien, aufgenommen und produziert. Seitdem ist viel passiert: ich habe mich stark weiterentwickelt, in meinem Kopf sprießen etliche Ideen. Das Studio steht fest, das grobe Konzept habe ich vor Augen und grandiose Gastmusiker sind auch mit am Start. Das neue Album soll das gewaltige Facettenreichtum meiner Musik vereinen – und das auf einer erstklassigen CD. Aus diesem Grund habe ich mich für eine Crowdfunding-Kampagne entschieden.
540 €
4.000 € 2. Fundingziel
15
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
13.02.18, 23:15 Philipp Gerisch

Hallo liebe Unterstützer, Freunde und Fans!

Im Januar durfte ich nun endlich mein neues Album im Zwischenraum-Tonstudio in Halle aufnehmen. An vier langen Tagen war ich zusammen mit Markus Lehmann vom Studio und teilweise meinen Gastmusikern Max Gerisch & Ole Zender voll beschäftigt. Das Ergebnis konnte sich bereits ungemischt hören lassen, wie ich finde. Ich bin mega zufrieden, es war eine geniale Zusammenarbeit im Studio!

Das Endergebnis wird ein abwechslungsreiches Album mit 12 Titeln und fast einer Stunde Spielzeit sein.

Aktuell ist mein Tontechniker Markus auf Dienstreise, aber im März geht es dann ans Mischen und Mastern und für Mitte/Ende April ist das Release geplant.

Ich bin in der Zwischenzeit nicht untätig. Meine aktuellen Aufgaben reichen vo Titelfindung für die 12 Tracks über das Design des Covers, neuer Banner & Plakate, Planung der Online-Veröffentlichung (wieder über Bandcamp) und Organisation eines kleinen, gemütlichen Release-Konzerts in Halle. Außerdem steht demnächst noch die Organisation der Produktion (also Presswerk) und Freigabe durch die GEMA an, also ich habe allerhand zu tun. Sobald das Release-Konzert ganz feststeht, erfahrt ihr hier die Details zu Datum & Location!

Danke für eure Unterstützung & bis bald!

Philipp