Ein noch so kleines Problem möglichst einfach zu lösen, bedeutet immer Energie zu verwenden, welche am einfachsten durch Verbrennung von C erschlossen wird. CO2 also vermeiden zu wollen, bedeutet, dass es nicht einfach geht. Also müssen aufwändigere Handlungen umgesetzt werden. Dies ist im Wettkampf des kapitalistischen Marktes jedoch nicht drin. Auch wenn der Markt es bislang verhindert: es gibt wirksame Lösungen, um CO2 wieder aus der Luft holen zu können. Ergo uneigennützig verwirklichen.
4.161 €
8.320 € Fundingziel 2
41
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 15.10.19 12:56 Uhr - 01.01.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2 Monate
Fundingziel 4.160 €

Für ca. 4T Euro erhält man einen Hektar Ackerland aus Versteigerungen.

160 Euro sind Transaktionsgebühren von Banken, abzugeben an diese Crowdfundingseite.

Fundingziel 2 8.320 €

Ab 8T Euro, oder mehr können wir auch zwei, oder mehr Hektar Ackerland kaufen. Baum Samen hierfür haben wir genug.

320 Euro sind Transaktionsgebühren.

Kategorie Umwelt
Stadt Berlin
Website & Social Media
Impressum
Philosophando
Martin Riedl
Charitéstr. 3, c/o Dr. Mücket
10117 Berlin Deutschland

Weitere Projekte entdecken

SAVE SUBSTAGE KARLSRUHE
Musik
DE
SAVE SUBSTAGE KARLSRUHE
Hilf uns damit der Musikclub Substage die Corona Krise übersteht
23.480 € 29 Tage
SHAVENT - Nassrasur in stylish und plastikfrei
Erfindung
DE
SHAVENT - Nassrasur in stylish und plastikfrei
Der SHAVENT Schwingkopfrasierer kombiniert als einer der Ersten plastikfreie Rasur mit Schwingkopf-Komfort & Style! Designed in Italy, Made in Germany
10.938 € (109%) 6 Tage