Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Kunst
Bei diesem Buch geht es um Lyrik, Poesie, Bilder, Gedanken und Emotionen. Fotos und Texte von zwei unabhängig arbeitenden Künstlern wurden hier zusammengefügt. Dadurch entstand aus zwei fertigen Werken eine neue Sicht auf die Dinge. Das Projekt ist eine Entdeckungsreise für den Poeten, die Fotografin und den Leser. Je nachdem wie und was man betrachtet, entstehen ganz neue Gefühle, Interpretationen und Gedanken. Je nach Tag und Stimmung ergibt sich so immer ein neues Bild.
Berlin
526 €
6.000 € Fundingziel
9
Fans
14
UnterstĂĽtzer
Projekt beendet
 BEWEGEN UNS VERSCHLUNGEN - Fotografie trifft Lyrik

Projekt

Finanzierungszeitraum 23.03.17 16:41 Uhr - 23.04.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 12. Mai 2017 (zur Vernissage)
Fundingziel 6.000 €
Stadt Berlin
Kategorie Kunst

Worum geht es in dem Projekt?

Was passiert, wenn man unabhängig voneinander entstandene Fotos und lyrische Texte zusammenbringt?

Was entsteht, wenn man Bilder und Worte, die bereits fĂĽr sich einzeln stark und ganz unterschiedliche Gedanken und GefĂĽhle hervorrufen, zusammenfĂĽhrt?

Was entspringt aus einer im Internet entstanden Freundschaft zwischen einer Fotografin und einem Poeten, die sich zuvor noch nie begegnet sind?

Das Ergebnis war eine Ausstellung, die den Emotionen, Vorstellungen und ersten EindrĂĽcken beim Betrachter noch einmal einen ganz anderen Raum und Richtung gab, eine weitere Interpretation. Quasi eine 3. Sicht auf die Dinge, fĂĽr alle, auch fĂĽr uns, den Poeten und die Fotografin.

Als diese Ausstellung letztes Jahr vorbereitet wurde, sind bei der Vorauswahl 30 Bilder-/Textkombinationen entstanden, die nicht alle gezeigt werden konnten. Diese und die Bilder aus der Ausstellung sollen jetzt in einem Buch ihren Platz finden. Ein Buch zum Träumen, Umdenken, Empfinden, Abdriften, Vergessen, Aufwühlen, Spüren, Sehen, Nachklingen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist natürlich, dieses Fotografie-Lyrik-Werk realisieren zu dürfen. Wir möchten bei Euch diese Bilder und Geschichten im Kopf projizieren. Wir BEWEGEN UNS VERSCHLUNGEN und möchten, dass ihr dies in Euren Köpfen auch könnt.

Das Buch passt zu Dir, egal ob Mann oder Frau, jung oder alt, mutig oder ängstlich, verliebt oder verlassen, belesen oder eher visuel, betrunken oder nüchtern...

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstĂĽtzen?

Wir fänden es schade, wenn die ausgewöhnliche Kombination an Zufällen, Bildern und Texten einfach so in der Schublade verschwinden. Na klar, man könnte alles auch digital abbilden....aber gerade bei diesem Projekt finden wir, gehört das haptische dazu. Das Aufschlagen gefolgt von dem Abtauchen in Buchseiten. Das zufällige Blättern im Vergangenen und Zukünftigen, in Gedanken und Träumen, in eigenen und fremden Sichtweisen.

Wer diese Form des Fühlens mit uns teilen möchte, ist bei diesem Projekt genau richtig. Denn dieses Projekt ist eine Herzenssache.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Herauskommen soll ein Buch von 127 Seiten, eines, welches wir so noch nicht gesehen haben. Das was wir damals mit der Ausstellung gestartet haben, soll sich auch im Buch fortsetzen:

Die Bilder und Texte werden größtenteils für sich stehen können, so wie sie auch entstanden sind, nämlich unabhängig voneinander. Der Betrachter, Leser und Liebhaber des Buches wird aber auch die Möglichkeit haben, beides zusammen in Verbindung sehen zu können. So entstehen wieder 3 Dimensionen und die Sicht der Dinge vom Fotografen, Poeten und Leser einzeln und im Zusammenhang betrachtet.

Es ist kein klassisches Fotobuch oder Bildband. Es ist auch nicht die bekannte Lyrik in Buchform. Es ist eben anders, speziell, vielfältig, emotional und ein Projekt aus Leidenschaft. Genauso individuell wie der Poet, die Fotografin und eben auch du.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir, also Jürgen und ich, haben uns im Internet „getroffen“. Vor diesem Projekt kannten wir uns nur über unsere Tumblr-Seiten, arbeiteten damals wie heute unabhängig von einander und folgten nur unseren digitalen Fußspuren in Form von Bildern und Texten.

Wir beide sind keine Vollzeitkünstler, sondern leben unsere Leidenschaft für Bilder und Worte in unserer Freizeit aus. Und aus Leidenschaft ist auch unser Wunsch entsprungen, dieses Buch zu veröffentlichen.

DafĂĽr brauchen wir Eure UnterstĂĽtzung. Wir wĂĽrden uns riesig freuen, wenn Ihr Teil von unserem Projekt werdet und uns dabei helft, dieses zu realisieren.

Wer neben diesem Projekt mehr von uns sehen möchte, um uns kennen zu lernen, der findet uns hier:

JĂĽrgen: www.thepoemist.de
Anja: photo-motif.com

Danke an dieser Stelle fürs Zuhören, Lesen und Finanzieren. Ihr könnt auch unsere Seite mit Menschen teilen, die daran Interesse haben könnten, unser Buch zu finanzieren. Auch das ist eine Art von Unterstützung, über die wir uns freuen würden.

(c) Fotos Gallerie: Stephanie Rodenbäck - theeinahpets.com

Impressum
Deutschland

Impressum:


Angaben gem. § 5 TMG

Betreiber und Kontakt:

Anja Schwenke


Kontakt:

E-Mail:hallo@PHOTO-MOTIF.com

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links.
FĂĽr den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschlieĂźlich deren Betreiber verantwortlich.

Urheberrecht:

Die durch die Seitenbetreiberin erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind weder für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch noch für den kommerziellen Gebrauch gestattet. Jede Nutzung der Inhalte bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der Betreiberin. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht von der Betreiberin erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitte ich Sie um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Inhalte umgehend entfernen.

© 2016 by ANJA SCHWENKE

Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Rechteeinräumung nur nach Rücksprache mit dem Urheber.

Kuratiert von

Crowdfunding Berlin

Crowdfunding Berlin ist fĂĽr Projekte, ProjektunterstĂĽtzer, Interessierte und fĂĽr die bestehenden Crowdfunding-Plattformen und Netzwerke gemacht: Projekte, die eine Crowdfunding-Kampagne initiieren wollen, erhalten einen schnellen Ăśberblick ĂĽber aktuelle Portale, bestehende Projekte auf Crowdfund...

Ăśber Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

41.201.574 € von der Crowd finanziert
4.673 erfolgreiche Projekte
803.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen ĂĽber unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH