Pistazienöffner - eine Weltneuheit! Millionen Menschen haben sich beim Öffnen von Pistazien schon einmal die Fingernägel abgebrochen oder gar die Haut der Finger eingerissen, weil ein erheblicher Teil der Pistazien eine zu kleine Öffnung haben, um sie leicht zu öffnen. Nach dreijähriger Entwicklungsdauer liegt er nun verkaufsfähig vor. Made in Germany, aus rostfreiem Edelstahl und lebensmitteltauglich. Ein Werbefilm zeigt die einfache Handhabung.
925 €
65.000 € Fundingziel
13
Unterstützer*innen
44 Tage
Alles oder Nichts: Erst bei Erreichen des Fundingziels sammeln wir die Summe für das Projekt ein.
 Weltneuheit: Pistazienoeffner
 Weltneuheit: Pistazienoeffner

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 17.09.20 15:38 Uhr - 14.12.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 5 Monate
Fundingziel 65.000 €

Der Betrag des Fundingzieles ist erforderlich, um die Werkzeuge zur Herstellung des Produktes zu fertigen. Es gilt: Alles oder nichts.

Kategorie Erfindung
Stadt Hamburg
Website & Social Media
Impressum
Knappe UG & Co.KG
Harald Knappe
Hasselbrookstr. 136
22089 Hamburg Deutschland

Knappe UG & Co.KG (AG Hamburg HRA 123223)
pers. haft. Ges.: Verwaltung Knappe UG (HRB 152483), vertreten durch den Geschäftsführer Harald Knappe

Umsatzsteuer-ID Nummer: DE 320 321 355

Weitere Projekte entdecken

Handwerkslabel und Zukunftswerkstatt
Mode
DE
Handwerkslabel und Zukunftswerkstatt
In der Schuhwerkstätte WURZLN entstehen alltagstaugliche Unisex-Schuhe, die passen, halten und auch in der nächsten Saison noch gefallen.
4.655 € (63%) 36 Tage