plug & play workspace - mobile Frachtcontainer-Ateliers
Der plug & play workspace ist ein mobiles Selbstbau-Frachtcontainer-Atelier. Er ist kostensparend, nutzt Recyclingmaterialen und erfüllt die wichtigsten baurechtlichen Auflagen. Zusammen mit anderen mobilen Ateliers kann er auf städtischen Freiflächen in temporären Ateliergemeinschaften geparkt und genutzt werden. So z.B. auf dem Gelände des gemeinnützigen contain't e.V. in Stuttgart. Hier sollen ca. 20 Parzellen für bewegliche Arbeitsräume erschlossen und vermietet werden.
21.999 €
Fundingsumme
375
Unterstützer:innen
 plug & play workspace - mobile Frachtcontainer-Ateliers
 plug & play workspace - mobile Frachtcontainer-Ateliers
 plug & play workspace - mobile Frachtcontainer-Ateliers
 plug & play workspace - mobile Frachtcontainer-Ateliers
 plug & play workspace - mobile Frachtcontainer-Ateliers

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 27.03.15 17:51 Uhr - 20.05.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Ca. 2-3 Monate nach Erfolg
Startlevel 20.000 €
Kategorie Kunst
Stadt Stuttgart
Website & Social Media
Impressum
contain't e.V.
Simon Wallenda
Güterstr. 10
70372 Stuttgart Deutschland

Vereinsregisternummer: VR720978
Gemeinnützig seit: 10.11.2011
Steuernummer: 99015/31425

Weitere Information:
https://containt.org/impressum

Leitbild:
https://containt.org/leitbild

Vereinssatzung:
https://containt.org/satzung

Weitere Projekte entdecken

happy wrappi - the furoshiki art of gift wrapping
Design
DE

happy wrappi - the furoshiki art of gift wrapping

Die Mehrweggeschenkverpackung aus Stoff - original mit unserem triple happiness factor: happy manufacturing, happy gifting, happy environment!
#AHRt
Kunst
DE

#AHRt

Unterstützung von Künstlerinnen und Künstlern der Ahr-Region
nach kaputt kommt schöner
Literatur
DE

nach kaputt kommt schöner

Das Buch für textile Reparaturen von Hand