plug & play workspace - mobile Frachtcontainer-Ateliers
Der plug & play workspace ist ein mobiles Selbstbau-Frachtcontainer-Atelier. Er ist kostensparend, nutzt Recyclingmaterialen und erfüllt die wichtigsten baurechtlichen Auflagen. Zusammen mit anderen mobilen Ateliers kann er auf städtischen Freiflächen in temporären Ateliergemeinschaften geparkt und genutzt werden. So z.B. auf dem Gelände des gemeinnützigen contain't e.V. in Stuttgart. Hier sollen ca. 20 Parzellen für bewegliche Arbeitsräume erschlossen und vermietet werden.
21.999 €
35.000 € Fundingziel 2
375
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
26.11.2015

5 Jahre contain't - und das ist erst der Anfang !

Marta Toscano
Marta Toscano1 min Lesezeit

7000 Unterschriften in 7 Tagen. Für kulturellen Freiraum.

Ende Januar endet unser Mietvertrag und contain't droht das Projekt-Aus! Doch die Lösung liegt ganz nah! Mit Zustimmung der Stadt könnten wir unsere Raumflotte bald smart und günstig in der angrenzenden Nachbarschaft parken: Das benachbarte Degenkolbe-Areal könnte unsere neue künstlerische Spielwiese bis 2019 werden. Mit deiner Unterschrift unterstützt Du jetzt den Umzug dorthin und damit wichtigen kulturellen Freiraums in Stuttgart. Deshalb:

  • Rückbaufrist verlängern - bis 31.03.2016 !
  • Ein neues Zuhause für contain't direkt nebenan !
  • Kostenlose Lagerflächen für den Übergang !

To be containued ...

31.03.2015

Vorwort

Marta Toscano
Marta Toscano2 min Lesezeit
Impressum
contain't e.V.
Simon Wallenda
Güterstr. 10
70372 Stuttgart Deutschland

Vereinsregisternummer: VR720978
Gemeinnützig seit: 10.11.2011
Steuernummer: 99015/31425

Weitere Information:
https://containt.org/impressum

Leitbild:
https://containt.org/leitbild

Vereinssatzung:
https://containt.org/satzung