Crowdfunding beendet
Im Juni machen wir ganz Augsburg und seine Stadtteile zur Bühne. Wir bringen Kultur und Unterhaltung, Livemusik, Comedy, Tanz und Hiphop direkt zu den Menschen in die Stadtteile. Wir poppen auf, performen und sind wieder weg... Keiner weiss, wo wir auftreten werden. Umso mehr ist es eine Überraschung für alle AugsburgerInnen, die sich dort gerade aufhalten. Um dieses Projekt realisieren zu können und die Künstler zu unterstützen brauchen wir eure Unterstützung!
120 €
Fundingsumme
3
Unterstütz­er:innen

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 28.05.21 09:24 Uhr - 30.06.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Juni 2021
Startlevel 2.500 €

mit diesem neuen Eventformat werden Künstlergagen bezahlt, Künstlern die Möglichkeiten des Auftretens gegeben und den Zuschauern Lebensfreude vermittelt werden.

Kategorie Community
Stadt Augsburg

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Wir als Kültürverein Augsburg e.V. haben uns der Kunst und Kultur verschrieben. Seit Beginn der Pandemie hatten wir keine Gelegenheit hier unsere Künstler zu unterstützen.
In der warmen Jahreszeit werden wir mit einen Kleinbus, ausgestattet mit einer PA Anlage in Augsburger Stadtteilen, mit lokalen Künstlern Auftritte realisieren. An 15 Veranstaltungstagen wird jeweils eine Künstlergruppe an drei verschiedenen Orten in Augsburg für jeweils 45 minuten performen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Es haben sich so viele und so wunderbare Künstler beworben, dass diesen Künstlern die Plattform für Ihre Performance geboten werden soll.
Gleichzeitig wollen wir den AugsburgerInnen mit unseren Künstlern Lebensfreude und Spass vermitteln.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Durch die Corona-Krise können Künstler/innen kaum mehr ihr Publikum erreichen, sind ihrer wirtschaftlichen Grundlage beraubt sehen kaum Perspektiven.
Unser Projekt will Mut machen, der Kultur wieder Raum, verschafft Künstler/innen Resonanz, etabliert neue Netzwerke und hilft der Kultur die Zeit der Pandemie zu überstehen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Durch eure Unterstützung können wir den Künstlern die Auftrittsmöglichkeiten mit angemessener Gage bieten.

Wer steht hinter dem Projekt?

Kültürverein Augsburg e.V. bekannt in Augsburg mit den Kültürtagen und verschiedenen anderen sozialen Projekten
Yasar (51) und Flonny (57) als Programmgestalter der Initiative „Kultur im Projektraum“ im Auftrag des Quartiersmanagement Rechts der Wertach aktiv und ermöglichten lokalen Künstler*innen und Kulturschaffenden aus Augsburg und dem Landkreis Auftritte. In Form von Livestreams zur jeweilige Performance wurde immer Donnerstag bis Samstag direkt aus dem Projektraum ausgestrahlt (ca. 70 Streams mit an die 35.000 Klicks)

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
PopUp Events Augsburg
www.startnext.com