Eine schwere politische und wirtschaftliche Krise hat Brasilien erschüttert und ermöglicht, dass rechtsextreme Politiker die Macht übernehmen. Nun werden Aktivisten ermordet und Minderheiten müssen um ihr Leben fürchten. Mit der Kraft ihrer Stimmen kämpfen Musikerinnen gegen Unterdrückung und für die Demokratie ihres Landes. Mit mutigen Frauen und ihrer kraftvollen Musik zeigt Portraits of Resistance die Realität eines politisch geteilten Landes und den Beginn einer feministischen Revolution.
2.803 €
7.000 € Fundingziel 2
57
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich