Statt Agrarindustrie auf eine bäuerliche Landwirtschaft setzen, die das Land zum Wohle von Mensch, Natur und Tier bestellt – das wollen wir erstreiten! Bei uns in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt, im nächsten Jahr. Denn in zwei der drei Bundesländer wird gewählt – und darum gerungen, ob es sich Richtung Agrarwende entwickelt. Wir, die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) kämpfen bisher ehrenamtlich - als Bäuer*innen und Gärtner*innen neben unserer Tätigkeit auf unseren Höfen.
20.794 €
Startlevel 70.000 €
241
Unterstützer:innen
46Tage
KarlKarotte
KarlKarotte vor 4 Stunden
Dörte Kraft
Dörte Kraft vor 5 Stunden
Nadja Nitsche
Nadja Nitsche vor 6 Stunden
Eckart Riedel
Eckart Riedel vor 7 Stunden
Sophie Brüning
Sophie Brüning vor 7 Stunden
Mona Shrestha
Mona Shrestha vor 15 Stunden
Stephan Braun
Stephan Braun vor 16 Stunden
 Power to the Bauer!
 Power to the Bauer!
 Power to the Bauer!
 Power to the Bauer!
 Power to the Bauer!

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 06.04.21 17:11 Uhr - 06.06.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum ab Sommer 2021
Startlevel 70.000 €

Mit diesem Crowdfunding möchten wir eine Vollzeitstelle für politische Arbeit für das erste Jahr finanzieren und uns agrarpolitisch mehr Gehör verschaffen.

Kategorie Landwirtschaft
Stadt Erfurt
Impressum
Förderverein AbL Mitteldeutschland
Reiko Wöllert
Zur Burgmühle 1
99869 Haina Gem. Nessetal Deutschland

Weitere Projekte entdecken

Solidarinitiative für freie Theaterschaffende
Theater
DE

Solidarinitiative für freie Theaterschaffende

Gemeinsam unterstützen wir freie Künstler_innen im Umfeld der Schaubühne, die besonders unter den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie leiden.
FORTSETZUNG: FOLGT.
Film / Video
DE

FORTSETZUNG: FOLGT.

Vom exklusiven Kinostart über die verrücktesten Festivals & interessantesten Veranstaltungen bis hin zum großen Arthouse Film wird hier in der Hauptstadt auf 78 Leinwänden täglich Kino neu...
Kino soll leben
Film / Video
DE

Kino soll leben

Du liebst es, in die unabhängigen Kinos in Stuttgart & Umgebung zu gehen? Spende jetzt für die Zukunft dieser durch Corona stark gebeutelten Kinos.