Crowdfunding beendet
Mit dem gesammelten Geld wird ein Teil der Druckkosten gedeckt. Der Gewinn aus dem Verkauf des Fotobuchs kommt direkt unserer Menschenrechtsarbeit zugute.
8.401 €
Fundingsumme
257
Unterstütz­er:innen
20.03.2020

Neuigkeiten aus der Druckerei

Josie Niehoff
Josie Niehoff1 min Lesezeit

Liebe Freundinnen und Freunde der Pressefreiheit,

nachdem wir jetzt schon die 2.000 Euro Marke erreicht haben, gibt es Neuigkeiten für euch: Unsere Projektleiterin Barbara Stauss war bei Ruksaldruck und hat uns schöne Fotos von der Litho mitgebracht. Sie geben euch schon mal einen kleinen Vorgeschmack darauf, wie das Endprodukt aussehen wird. Weiterhin könnt ihr euch in den nächsten Tagen auf die Veröffentlichung unseres Covers freuen!

Aber es liegt noch einiges an Arbeit vor uns – wir haben noch 28 Tage, um unser Fundingziel zu erreichen. Also: Bitte erzählt euren Freundinnen und Freunden, Verwandten und Bekannten von unserer Kampagne oder teilt sie in sozialen Medien!

Wir freuen uns über Eure Hilfe.
Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Liebe Grüße
Euer Fotobuch-Startnext-Team

Michaela, Julian und Josie

Teilen
Fotos für die Pressefreiheit 2020
www.startnext.com