Visitenkarte

Georg Dahm

Deutschland / Berlin

Im Dezember 2012 trug Georg Dahm die Financial Times Deutschland zu Grabe. Im Mai 2013 wiederholte er die Übung bei der deutschen Ausgabe des Wissenschaftsmagazins New Scientist, wo er gerade die Leitung des Life Science-Ressorts übernommen hatte. Zwei Pleiten in fünf Monaten, da kann das Vertrauen in die Zukunftsfähigkeit deutscher Verlage schon mal ein wenig bröckeln. Nicht aber der Glaube an diesen Beruf, dem der Anthropologe 1999 verfiel, erst als Praktikant und Freier bei National Geographic Deutschland, dann als Volontär bei Bild, Welt und Allegra, Chefredakteur der hamburger wirtschaft und schließlich als Autor und Blattmacher bei den G+J Wirtschaftsmedien (FTD, Capital, Impulse, Business Punk).

6
Unterstützungen
7
Abonnierte Projekte
1
Eigene Projekte
Handbuch Videoschnitt

Handbuch Videoschnitt

Dein umfassender Ratgeber für schönes, effizientes und professionelles Schneiden von Videos und Filmen.
Der Kontext — Das interaktive Hintergrundmagazin

Der Kontext — Das interaktive Hintergrundmagazin

Das interaktive Hintergrundmagazin für aktuelle Themen. Hintergrund, Zusammenhänge, spielerisch, einfach, intuitiv – damit Du Dich wieder auskennst.
universe2go

universe2go

universe2go ist eine völlig neue Art, den Sternenhimmel zu erkunden, weil Du damit gleichzeitig die echten Sterne und dazu Informationen, Grafiken und Fotos sehen kannst. Zusammen mit gesprochene...
PeterLicht Live Album

PeterLicht Live Album

PeterLicht macht sein erstes Live-Album. Mit Euch. Krach, Musik und tonnenweise Worte.
Rubberducks - Ein wahres Roadmovie

Rubberducks - Ein wahres Roadmovie

Wir sind professionelle Filmemacher, die in ihrer Freizeit ein Abenteuer dokumentarisch-chaotisch festgehalten haben. Dieses Dokumentar-Roadmovie soll nun fertiggestellt werden. Ein Trailer...
Buch: Das Neue Spiel - Nach dem Kontrollverlust

Buch: Das Neue Spiel - Nach dem Kontrollverlust

Wir haben die Kontrolle verloren. Daten, von denen wir nicht wussten, dass es sie gibt, finden Wege, die nicht vorgesehen waren und sagen Dinge aus, auf die wir nie gekommen wären. Wir wurden in...