Visitenkarte
Isabella Margreiter

Isabella Margreiter

Kennt ihr das? Man soll anderen etwas über sich erzählen. Auf einer Party, beim Vorstellungsgespräch, bei den Schwiegereltern in Spe... Dabei will man natürlich geistreich, witzig, sympathisch und einfach umwerfend sein.
Aber alles, was man herausbringt, erinnert an die Freundschaftsbücher aus der Grundschulzeit:
Ich wurde geboren (ähm ja, das ist die Grundvoraussetzung ^^), wuchs auf (auch notwendig), bin zur Schule gegangen und habe dieselben Hobbys wie alle anderen...
Mhm...

Ich glaube, ich erzähle euch lieber, warum ich Spenden fürs Kinderhospiz sammle.
Auslöser war ein Videoclip. Der Text ging in etwa so:

Eltern sein bedeutet, beim letzten(!) Atemzug seines Kindes dabei zu sein, es zu küssen und ihm zu sagen, dass alles gut wird.

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber mich hat das umgehauen.
Und mir wurde klar, ich muss was tun (außer mein eigenes Kind und die Zeit mit ihm noch mehr zu schätzen).
Aber einer allein schafft nicht viel.
Daher:
Lasst uns bitte gemeinsam helfen.

0
Unterstützungen
3
Abonnierte Projekte
1
Eigene Projekte

Im Team von

Projekt Linus

Projekt Linus

Ein Kater hilft Kindern im Hospiz