Wir wollen Hilfesuchende mit ehrenamtlichen Helfern zusammenzuführen – hierfür entwickeln wir eine Einkaufszettel-Plattform (Web/App). Der wesentliche Vorteil unserer Plattform ist, dass Helfer und Hilfesuchende im selben Umkreis schnell zueinander finden, obwohl sie sich persönlich nicht kennen. Zukünftig wollen wir Helping Hands zu einer Nachbarschaftshilfe-Plattform entwickeln, auf der Menschen in ihrer Nähe Wissen, Gebrauchsgegenstände und Unterstützung austauschen.
3.876 €
3.000 € Fundingziel
18
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich