Crowdfunding beendet
Ein Kater, eine Autorin, ein Verlag und ein Verein – was haben die gemeinsam? Genau, ein Buch! Ein Katzenbuch zur Unterstützung des Vereins Kinderhospiz Mitteldeutschland. Mit dem kleinen frechen Kater Linus, der ausgerechnet in einem todkranken Kind die Liebe seines Lebens findet. Und weil Autorinnen schaffen können, was im echten Leben oft schmerzlich fehlt, gibt es sogar ein Happy-End!
905 €
Fundingsumme
18
Unterstütz­er:innen
Teilen
Projekt Linus
www.startnext.com