Crowdfunding beendet
Der Mellowpark in Berlin-Köpenick steht mit seinen Rampen, nationalen und internationalen Wettkämpfen für BMX in Deutschland. Mit dem Umzug 2010 verlor er jedoch sein Herzstück, den BMX-Park. Nun soll ein BMX-Superpark am Standort an der Wuhlheide entstehen, der sowohl für alle Rampenfreunde als auch für zukünftige Olympioniken gedacht ist. Mit eurer Unterstützung bekommen wir, die Mellow-Crew, den Eigenanteil für den Bau des Parks zusammen und machen Berlin zur BMX-Hauptstadt Europas.
177.159 €
Fundingsumme
1.027
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Sehr cool, dass diese Idee realisiert wird. Ich freue mich mit dem Projekt!
28.06.2017

Wir verlängern!

Nargis Richter
Nargis Richter1 min Lesezeit

Danke an alle die uns bisher bereits unterstützt haben, ihr gebt uns die Kraft und den Glauben das wir es schaffen werden.
Derzeit bekommen wir viel Rückendeckung von unseren Freunden und Familien und führen sehr gute Gespräche mit starken Partnern, von denen wir überzeugt sind, dass wir sie für Projekt M begeistern können.
Deswegen verlängern wir die Crowdfunding-Kampagne auf die maximale Laufzeit von 90 Tagen.
Stay Mellow!

Impressum
Mellowpark e.V.
An der Wuhlheide 250
12459 Berlin Deutschland

Vereinsregister: Amtsgericht Charlottenburg, VR 30162
Jens Werner, Vorsitzender
Nargis Richter, stellv. Vorsitzende
Max Tuchtenhagen, stellv. Vorsitzender
Eemeli Eckhardt, Schatzmeister
Simon Ohs, Schriftführer