Crowdfunding beendet
PS: Anmerkungen zum Literaturbetrieb / Politisch Schreiben ist eine Initiative, die seit 2015 einmal jährlich eine Zeitschrift in print und digital veröffentlicht. Die PS #5 (der Titel ist noch streng geheim) erscheint im Oktober 2019. Thema der #5 ist das Gelingende. Was klappt? Was genießen wir? Welche Menschen, welche Projekte finden ihren Weg in diesem Literaturbetrieb, und wie? Das Beiheft dieses Jahr ist die erste Veröffentlichung der leipziger Gruppe PMS - Post Migrantische Störung.
3.061 €
Fundingsumme
105
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Applaus Applaus, das Projekt ist erfolgreich. Jetzt steht der Realisierung der Projektidee nichts mehr im Wege.
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 PS #5
 PS #5
 PS #5
 PS #5

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 09.09.19 12:20 Uhr - 25.10.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Verschickungen bis Dezember
Startlevel 3.000 €

Die Druckkosten sind jedes Jahr der Löwenanteil. Zusätzlich geht es um Honorare für Grafik und Korrektorat, Fahrtkosten usw.

Kategorie Literatur
Stadt Leipzig
Website & Social Media
Impressum
PS: Anmerkungen zum Literaturbetrieb / Politisch Schreiben
Pandora Golde
Kochstrasze / 111
04277 Leipzig Deutschland

Weitere Projekte entdecken

Café Übrig – Mehr Raum für gerettete Lebensmittel
Food
DE

Café Übrig – Mehr Raum für gerettete Lebensmittel

Von der Zwischennutzung in einen eigenen Laden. Ein Foodsharing-Café in Freising mit Platz für Genuss, Kultur und Bildung.
Klimaretten Selbermachen - wir wollen wachsen!
Umwelt
BR

Klimaretten Selbermachen - wir wollen wachsen!

Projekt für die Aufforstung des brasilianischen Regenwaldes durch ein Netzwerk von Kleinbäuer*innen, die Agroforste pflanzen.
Die neuen Socialsneaker von N’go Shoes & Viva con Agua
Design
DE

Die neuen Socialsneaker von N’go Shoes & Viva con Agua

Weil coole Sneaker endlich fair und nachhaltig sein müssen!