Crowdfunding beendet
Was würdet ihr machen, wenn euer Kind eines Nachts plötzlich verschwindet? Wenige Monate, nachdem mein erster Thriller „Einzelkind – Es kommt uns holen“ erfolgreich durch eine Crowdfunding Kampagne gedruckt und ausgeliefert wurde, startet nun für euch der exklusive Vorverkauf des zweiten Buches „Vater Angst“ und wird euch in die Tiefen der menschlichen Psyche eintauchen lassen, bis ihr schweißgebadet die letzten Wörter lest und nichts mehr ist, wie es war.
1.073 €
Fundingsumme
27
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Excellente Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."

27 Unterstützer:innen

Nadine Herten
Nadine Herten
Katrin Abele
Katrin Abele
Tino Kilbinger
Tino Kilbinger
Veronika Bolz
Veronika Bolz
Susann Rack
Susann Rack
Katharina Geyer
Katharina Geyer
Susanne Rumpel
Susanne Rumpel
Marianne Bahr
Marianne Bahr
Anja GMINDER
Anja GMINDER
Anja GMINDER
Anja GMINDER
Melanie Stumpf
Melanie Stumpf
Dilia Mäcker
Dilia Mäcker
Anonyme Unterstützungen: 15