Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Sport
Mit ihrem Trainer Frank Chelaifa fährt sie als Teil des Rheinfighter -Teams nach Irland zur WKU Weltmeisterschaft. Seit einigen Jahren trainiert sie jeden Tag für ihren Traum Weltmeisterin zu werden. Sie kämpft so oft sie kann und nutzt jede Gelegenheit der Vorbereitung. Kickboxen ist leider noch immer eine Randsportart. Für jegliche Kosten des Trainings, der Ausrüstung und der Fahrt-, Hotelkosten, Teilnahmegebühren etc müssen die Kämpfer selbst aufkommen.
Köln
495 €
800 € Fundingziel
5
Fans
17
Unterstützer
5 Tage
 Puffy (Tina) zur WKU Kickbox - Weltmeisterschaft nach Irland

Projekt

Finanzierungszeitraum 01.08.17 07:52 Uhr - 27.08.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 25.07.2017 bis 24.08.2017
Fundingziel 800 €
Stadt Köln
Kategorie Sport

Worum geht es in dem Projekt?

Tina, von uns Kämpfern liebevoll Puffy genannt, ist eine leidenschaftliche und talentierte Sportlerin, die sich in nur drei Jahren in der Kampfsportszene einen Namen gemacht hat. Sie nutzt jede Gelegenheit zu kämpfen, Erfahrungen zu sammeln und sich weiter zu entwickeln. Dabei scheut sie keine Herausforderungen und ist, nicht nur deutschlandweit, sondern auch international schon ordentlich rumgekommen.
Mit ihrer herzlichen, aber auch unbeirrbaren Art ist sie für das Team eine zentrale Stütze und für viele junge Kämpfer ein Vorbild.
Bereits 2015 konnte sie einen Weltmeistertitel und zwei Vizeweltmeistertitel u.A. bei der WKU WM in Spanien erkämpfen. 2016 holte sie sich den Deutschen Pro-Amateur Deutschen Meistertitel (WKU). Und nun sollen es zwei Weltmeistertitel werden - Fullcontact und K1 -55kg.
Sämtliche Kosten müssen von den Kämpfern selbst getragen werden. Die Kosten für Ausrüstung, Flug, Hotel, Physio, Training, Sportlernahrung etc. belaufen sich auf über 1400,-.
Eine Summe von 800,- würde schon sehr helfen, den Traum einer inspirierenden Kämpferin mit Herz zu realisieren.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel dieses Projekts ist es, Tina [Puffy] die Teilnahme an der WKU Weltmeisterschaft in Irland zu ermöglichen. Mit ihrer Leidenschaft und Beharrlichkeit ist sie ein großes Vorbild für viele Frauen und trägt dazu bei, Kickboxen als Frauensport salonfähig zu machen.
Zielgruppe sind alle sportbegeisterten Unternehmen oder Privatpersonen, die Frauen im Kampfsport unterstützen möchten.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Puffy ist eine Vorreiterin in einem überwiegend von Männern dominierten Sport. Mit diesem Projekt tragen Sie aktiv dazu bei diesen Sport weiterzuentwickeln. Sie setzen damit ein Zeichen und machen jungen Frauen Mut, aufzustehen und sich für ihre Ziele einzusetzen. Der Kampfsport ist dabei für viele Frauen ein Weg zu mehr Selbstbehauptung und Stärke.
Vermehrt ist Puffy inzwischen auch bei Instagram aktiv, hat dort inzwischen ca. 1700 Follower und kann dort eine Vielzahl von Menschen mit ihren Fotos und Videos erreichen und inspirieren. Gern ist sie bereit im Gegenzug zu einer Spende ihr Profil auch für Sie zu nutzen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung wird das Geld genutzt, um einen Teil der Reise-, Verpflegung- und Vorbereitungskosten für die Teilnahme an der WKU Weltmeisterschaft in Irland an Puffy zurück zu geben ,

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht Katrin Dirheimer, erfolgreiche A-Klasse Kickboxerin, dreifache Pro-Weltmeisterin und zahlreiche Amateur Deutsche, Europa- und Weltmeisterin im Schwergewicht. Neben Frank Chelaifa und Rudi Hoffmann ist sie Co-Trainerin der Rheinfighters in Köln und ist von Beginn an an Puffys Seite, zunächst als Vorbild, bald auch als Mentorin und Freundin.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.641.121 € von der Crowd finanziert
5.156 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH