Log in
Sign up

Newsletter

By signing up, you agree to our terms of use and our privacy policy.

Projekte / Education
Even though many municipal governments suffer from a lack of funding and have to constantly cut down on expanses, the citizenry expects a continual improvement of basic services. Strategic communal management provides a potential solution to this conflict of objectives. The crowdfunding project "PuMa Clips" (initiated by Harz University in Halberstadt/Wernigerode, Germany) aims at improving the knowledge about the principles of strategic management in German city and town halls.
130 €
4,000 € Funding goal
11
Fans
3
Supporters
20 days
14/03/2017, 11:53 Maximilian Fischer
Vier Hochschulen aus Österreich, der Schweiz, Deutschland und der Slowakei und eine Forschungseinrichtungen aus Italien bauen im Rahmen des gemeinsamen Projektes »KoWiSt« (Kompetenzaufbau für eine wirkungsorientierte Steuerung in kleinen und mittleren Kommunen*) eine innovative Online-Lernplattform (OER) für die Aus- und Weiterbildung von Studierenden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in kommunalen Verwaltungen und ehrenamtlichen Kommunalpolitiker*innen auf. Auf der Lernplattform wollen wir existierende Beispiele wirkungsorientierter Steuerung in Kommunen nachvollziehbar darstellen, und Nutzern die Möglichkeit bieten, Steuerungsmodelle für den eigenen Aufgabenkreis zu entwickeln. Um den Gebrauchswert und die Attraktivität der Lernplattform zu erhöhen, hatten wir die Idee, mehrere Kurz-Filme zu produzieren, in denen die Systematik der Wirkungsorientierung erklärt und Kommunen vorgestellt werden, die diese Form strategischer Steuerung bereits anwenden. Die Filme sollen durch Studierende des Bachelorstudiengangs Medieninformatik B.Sc. an der Hochschule Harz realisiert werden. Um die Produktionskosten in Höhe von 4.000 € zu decken, habe ich die Crowdfunding-Initiative »PuMa Clips« gestartet. PuMa steht übrigens als Akronym für Public Management. Seit 13. März befinden sich die »PuMa Clips« nun in der Finanzierungsphase. Bis Mitte April können interessierte Unterstützer*innen durch ihre Spende mithelfen, das Ziel von 4.000 € »zu knacken« und so die Produktion der Kurz-Filme zu ermöglichen. Für Ihren Support bedanke ich mich an dieser Stelle im Voraus. Ihr Max Fischer *KoWiSt wird durch die EU aus dem Programm „Erasmus+“ gefördert. The creation of these resources is funded by the ERASMUS+ grant program of the European Union under grant no. 2015-1-DE01-KA203-002156. Neither the European Commission nor the project's national funding agency DAAD are responsible for the content or liable for any losses or damage resulting of the use of these resources.

About Startnext

Startnext is the largest crowdfunding platform for creative and sustainable ideas, projects and startups in Germany, Austria and Switzerland. Artists, creative people, inventors and social entrepreneurs present their ideas and fund them with the support of many people.

Startnext statistics

39,375,163 € funded by the crowd
4,567 successful projects
780.000 users

Security

Is important to us, so we adhere to these standards:

  • Privacy protection under german law
  • Safe payments with SSL
  • Secure transactions by our trustee secupay AG
  • Verification of the starters under german law

Payment methods

Funding creativity together - Discover new ideas or start your own project!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH