Crowdfunding beendet
Die QuerReiser - Mit 80 Fragen um die Welt
Mit 80 Fragen um die Welt bedeutet: In Anlehnung an den Filmtitel „In 80 Tagen um die Welt“ werden wir verschiedene Länder mit einer bestimmten Fragestellung bereisen. Dabei kommt nur eine zentrale Frage für ein Land oder eine Region zur Anwendung, die länderspezifisch im Vorfeld entwickelt und formuliert wird. Mit dieser Frage werden die Interviews jeweils eröffnet. Auch halten wir unsere privaten Erlebnisse per Videotagebuch fest. So bekommt unsere Reportage eine persönliche Note.
3.137 €
Fundingsumme
87
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Das war eine beachtliche Crowd-Finanzierungsrunde."
05.04.2016

Der Club ist eröffnet, das Abenteuer geht los!

Mia Kruska
Mia Kruska1 min Lesezeit

Morgen um 15:25 Uhr ist es endlich soweit:
Die QuerReiser steigen mitsamt des durch euch finanzierten Equipments in die Lüfte gen Bangkok. Die vergangenen Tage waren geprägt von den letzten Reisevorbereitungen und ersten Testaufnahmen mit der neuen Filmausrüstung.
Endlich haben wir aber auch die Zeit gefunden, den passwortgeschützten Exklusivbereich auf unserer Website zu eröffnen. Die Passwörter dafür haben wir bereits vorgestern an alle Unterstützer per Mail geschickt. Sollte der ein oder andere jene Nachricht noch nicht in seinem elektronischen Postfach entdeckt haben, lohnt es sich, einen Blick in den Spam-Ordner zu werfen.
Für all diejenigen, die unsere Reise hautnah mitverfolgen wollen und es während des Crowdfundings verpasst haben, Mitglied im QuerReiser-Club zu werden, gibt es jetzt die Möglichkeit, dies hier nachzuholen: www.querreiser.com/mitglied-werden
Den letzten Abend in Deutschland werden wir nun in gemütlicher Runde bei leckerem Essen und gutem Wein - in dessen Genuss wir die nächsten sechs Monate wohl nicht kommen werden - ausklingen lassen.

Es grüßen die allmählich sichtlich aufgeregten QuerReiser!

15.03.2016

DANKE!

Mia Kruska
Mia Kruska1 min Lesezeit
Impressum