Crowdfinanzieren seit 2010

Naturnahes Festival für Musik, Tanz und Begegnung

Ein Festival draußen: Im Wald, auf der Wiese, ... kreuz- und querwaldein eben! 3 Tage im Schwarzwald auf dem zauberhaften Areal der Klosterruine Allerheiligen. Workshops, Konzerte und Performances - offen für alle Menschen mit und ohne Vorkenntnisse. Musik, Tanz, Erlebnispädagogik, Theater - und immer dabei: Der Bezug von Mensch zur Natur, zum Wald.
Datenschutzhinweis
Finanzierungszeitraum
22.04.24 - 10.06.24
Realisierungszeitraum
26.-28.07.2024 & Nachbereitung
Website & Social Media
Stadt
Oppenau
Kategorie
Kunst
Projekt-Widget
Widget einbinden

Worum geht es in dem Projekt?

Seit April 2023 planen, organisieren, kalkulieren, fantasieren wir unser Festival querwaldein, das im Juli 2024 stattfinden wird.
Während des querwaldein begegnen wir der Natur, insbesondere dem Wald; aber auch uns selbst und anderen Menschen. Die Begegnungen werden durch die Beschäftigung mit den Künsten initiiert.
Wir sind 6 professionelle Musiker*innen und Theaterschaffende, die mit querwaldein eine Veranstaltung auf hohem künstlerischen Niveau kreieren, die zugleich sehr nahbar sein soll. Wir machen keine Kunst für den Elfenbeinturm, sondern für Menschen. Wir möchten Begegnungen zwischen uns und euch, unserem Publikum schaffen. Deshalb geben wir sowohl Konzerte als auch Workshops und laden andere Künstler*innen und Institutionen ein, das Festival auf ebenso nahbare Weise zu bereichern.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

3 wunderschöne Tage voll von Musik, Tanz, Theater, Draußen-Sein und guten Begegnungen zu verbringen - mit euch, die wir schon kennen und euch, die wir dort kennenlernen!

querwaldein richtet sich ...
... an Kinder, Jugendliche und Erwachsene
... an alle, die gerne draußen sind
... an alle, die gerne lauschen - ob Musik, Vogelgezwitscher, Waldesrauschen...
... an alle, die gerne singen oder es einfach mal ausprobieren möchten
... an alle, die Tanz und Bewegung mögen und in diesem Bereich neue Erfahrungen machen wollen
... an alle, die gern in Austausch mit anderen kommen möchten
... an alle, die Allerheiligen kennen und lieben - und
... an alle, die Allerheiligen noch nicht kennen und auf besondere Art und Weise kennenlernen möchten
... an alle, die den Sommer auf ganz neue Weise - nämlich auf dem 1. querwaldein einläuten möchten

Ihr könnt an einzelnen Workshops teilnehmen, Tagespässe oder Festivalpässe erwerben. In sehr liebevoll eingerichteten Zimmern mit jeweils eigenem Bad könnt ihr übernachten, wenn ihr eine weite Anreise habt und/oder einfach so richtig eintauchen möchtet.

Es gibt Parkplätze, doch die Anreise ist auch mit Bus und Bahn möglich!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

... um Kunst und Kultur im ländlichen Raum zu unterstützen
... um interdisziplinäre Arbeit wertzuschätzen
... um Begegnungen zwischen den Generationen zu fördern
... um eine solidarische Verteilung der Eintrittsgelder zu gewährleisten
... um dazu beizutragen, dass alle beteiligten Künstler*innen angemessen bezahlt werden
... um weitere Künstler*innen zur Gestaltung vom querwaldein einzuladen

Deshalb freuen wir uns, wenn wir uns mit unseren Dankeschöns bei euch melden und bedanken dürfen!

Wir möchten unsere Vision von querwaldein in der Realität erleben - am liebsten mit euch!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Was ein Festival so alles braucht und was das kostet! Trotz zahlreicher Stunden ehrenamtlicher Arbeit und Kooperationen fällt da einiges an.
Hier nur ein kleiner Einblick in die große Rechnerei:
400,- Entwurf Flyer und Plakate
500,- Materialkosten für Workshops
650,- Anreise aller Künstler:innen
1.500,- Ticketverkauf, Management, Programm, Produktionsleitung
2.800,- 5 Gastkünstler:innen können fair bezahlt werden
5.000,- 2 Menschen des Ensembles arbeiten offiziell pro Person für 240h (plus eine geschätzte Anzahl von weiteren 744h)
10.000,- 4 weitere Menschen des Ensembles können fair und angemessen bezahlt werden

...plus weitere Kosten für Videoaufnahmen, Tonaufnahmen, Kostüme, Übernachtungen, Veranstaltungstechnik...

Je größer unsere finanziellen Möglichkeiten sind, desto größer kann das Festival werden - wir laden Gastkünstler:innen nur dann ein, wenn wir sie auch fair bezahlen können.
Ihr könnt außerdem dazu beitragen, das Solidarprinzip, nach dem wir die Tickets verkaufen, zu sichern.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Planung und Durchführung des Festivals liegt in den Händen des Ensembles de la Casa - ein Kollektiv unter dessen Dach sich verschiedene eigenständige Künstler*innenpersönlichkeiten mit ihren Ausdrucksmöglichkeiten und unterschiedlichen musikalisch-künstlerischen Schwerpunkten zu einem Ganzen vereinen.
Das Ensemble hat sich zum Ziel gesetzt, vokale, instrumentale und gesprochene Kunst miteinander zu verweben - nicht nur für eigene Performances, sondern auch im Bereich der Kunst- und Kulturvermittlung.

Das Festival wird vom Verein Kalliope e.V. getragen. Kalliope, die „Schönstimmige“ ist die griechische Muse der epischen Dichtung, der Philosophie, des Saitenspiels, des Epos und der Elegie - der Verein steht für interdisziplinären Vernetzung von Künstler*innen und der Förderung junger Kulturschaffender.

querwaldein

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum
Kalliope e.V.
Franziska Kuen
Goethestraße 26
77654 Offenburg Deutschland
USt-IdNr.: DE143752774

Kooperationen

Danke an unseren Werbepartner, den Treffpunkt Vielfalt!

Danke für die Zusammenarbeit!

Danke für eure Musik!

Danke an unsere Werbepartnerin, die Stadt Oppenau!

Weitere Projekte entdecken

Teilen
querwaldein
www.startnext.com
Facebook
X
WhatsApp
LinkedIn
Xing
Link kopieren

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren