Wir sind das Künstlerinnen-Kollektiv QUO und möchten eine mobile Galerie, die QUO-Gallery, bauen. Sie soll bei dem Kunstfestival "48 Stunden Neukölln" eingeweiht und in Zukunft auch an ungewöhnlichen Orten aufgestellt und bespielt werden. Ihr könnt uns dabei helfen, unsere Unkosten abzufangen.
775 €
1.000 € Fundingziel 2
26
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
 QUO-Gallery
 QUO-Gallery
 QUO-Gallery

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 24.05.19 08:14 Uhr - 09.06.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Juni 2019 - November 2019
Fundingziel 701 €

Mit dieser Summe helft ihr uns, alle Unkosten für den Bau der QUO-Gallery und die Miete des Umzugswagens abzufangen.

Fundingziel 2 1.000 €

Sämtlicher Überschuss wird für die Miete des Umzugswagens für weitere Ausstellungen verwendet.

Kategorie Kunst
Stadt Berlin
Website & Social Media

Weitere Projekte entdecken

"Im Wizemann" retten
Musik
DE
"Im Wizemann" retten
Helft uns das Im Wizemann durch die Krise zu führen und unsere Bühnen als wichtige Auftrittsmöglichkeit in Stuttgart zu erhalten!
20.644 € 5 Tage
MACHWERK | Soziales Coworking!
Social Business
DE
MACHWERK | Soziales Coworking!
MACHWERK ist der erste soziale Coworking-Space in Berlin. Denn Weltverbesserer brauchen bezahlbare Arbeitsplätze und Raum für Ideen!
6.389 € (64%) 23 Tage