Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Literatur
RECORDED - Live in Hamburgs Plattenläden
Unser Buch handelt von den unabhängigen Schallplattenläden in Hamburg. Damit das Buch vom Hamburger Junius Verlag veröffentlicht werden kann, brauchen wir eure Unterstützung: Du kannst uns helfen, indem du ein Buch auf Nordstarter vorbestellst. Hamburgs Plattenläden in 41 Porträts ihrer Betreiber – 41 Geschichten der unabhängigen Musikkultur in Hamburg. Mit über 600 Lieblingsplatten der Läden, samt Cover und Kurzkommentar.
4.175 €
3.500 € Fundingziel
109
Fans
95
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 RECORDED - Live in Hamburgs Plattenläden

Projekt

Finanzierungszeitraum 02.12.14 13:21 Uhr - 07.01.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Veröffentlichung im April 2015
Fundingziel 3.500 €
Stadt Hamburg
Kategorie Literatur

Worum geht es in dem Projekt?

RECORDED - Live in Hamburgs Plattenläden

Eine Schallplatte mehr als nur eine Aufnahme. Man erhält Informationen über die Künstler und die Produktion, die Gestaltung ist nicht weniger als eine visuelle Interpretation der Musik.

  • Was bedeutet es für die Musik, wenn es diese Bezugspunkte nicht mehr gibt?
  • Was für eine Zukunft haben die unabhängigen Schallplattenläden?
  • Viele haben ihre Läden schließen müssen. Warum machen die Besitzer der noch bestehenden Läden weiter?
  • Wer sind diese Menschen?
  • Was haben sie für eine Geschichte?

In unserem Buch haben wir 41 Portraits aus den 26 Plattenläden dieser Stadt zusammengetragen. Hinter jedem Schallplattenladen stehen Menschen, die eine ganz eigene Geschichte haben. In Interviews berichten sie von ihrer Kindheit, ihren ersten Kontakten mit Musik, von der Begegnung mit Schallplatten und Schallplattenläden, davon, welche Bedeutung Hamburg für sie hat und schließlich von ihren aktuellen Erfahrungen und Einschätzungen. Ihnen allen gemeinsam ist die Liebe zur Musik und der Wunsch, diese zu verbreiten. Einen Schallplattenladen hat man nicht einfach nur aus Zufall – und er ist immer mehr als ein Geschäft.

Ergänzt werden die Darstellungen durch von den Läden selbst gestaltete Plattencover und die persönlichen Bestenlisten der Ladenbesitzer: das ultimative Best of von 625 Platten aus Hamburgs Plattenläden samt Coverabbildung und Kurzkommentar.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unabhängige Strukturen sind wichtig, um Musik - wie auch jede andere Form von Kultur - entstehen lassen zu können. Das wollen wir mit unserem Buch zeigen und unterstützen.
Es geht viel um Musik, aber nicht nur! Das Buch ist unserer Meinung nach für jeden interessant, der sich für Kultur und seine Menschen in Hamburg interessiert.
Aber die Themen in unserem Buch lassen sich auf fast alle anderen Städte und Länder anwenden und sind sozusagen ein Beispiel für eine allgemeine, internationale Entwicklung.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir finden es wichtig, dass unser Buch von einem unabhängigen Hamburger Buchverlag veröffentlicht wird - denn wir möchten mit unserem Projekt unabhängige und kleine Strukturen in Hamburg unterstützen. Da die Druckkosten für den Junius Verlag ein hohes finanzielles Risiko darstellen, braucht er die Gewissheit, dass eine bestimmte Menge an Exemplaren auch sicher abgenommen wird. Zusätzlich soll der Buchpreis für jeden bezahlbar sein.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld dient zur Absicherung der Druckkosten - und damit wir endlich unsere tollen Grafikerinnen bezahlen können.

Wer steht hinter dem Projekt?

Katrin Vierkant ist Fotografin aus Hamburg und lebt seit zehn Jahren in Paris.
www.4kant.de

Nicolas Christitch stammt aus Paris und arbeitet als Journalist und Artdirektor für zahlreiche französische Verlage und Zeitungen.

Ihr könnt uns natürlich bei Fragen und weiteren Sponsoring - oder Finanzierungsvorschlägen jederzeit gerne persönlich kontaktieren unter:

  • katrin@4kant.de
  • hamburg@record-stores.net
Impressum
Junius Verlag
Steffen Herrmann
Stresemannstraße 375
22761 Hamburg Deutschland

Hamburger Buchverlag

Partner

Nicolas Christitch stammt aus Paris und arbeitet als Journalist und Artdirektor für zahlreiche französische Verlage und Zeitungen.

Katrin Vierkant ist Fotografin aus Hamburg und lebt seit zehn Jahren in Paris.

Hamburger Buchverlag seit über 30 Jahren.

Kuratiert von

Nordstarter

Nordstarter ist die regionale Crowdfunding Plattform der Hamburg Kreativ Gesellschaft. Die Hamburg Kreativ Gesellschaft ist eine städtische Einrichtung zur Förderung der Kreativwirtschaft in der Hansestadt. Gegründet wurde Nordstarter im November 2011. Seither wurden fast 2 Millionen Euro über d...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.058.267 € von der Crowd finanziert
4.934 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH