<% user.display_name %>
Mit der Initiative ''Rehkitzrettung'' werden auf ehrenamtlicher Basis jedes Jahr mehrmals Wiesen und Felder vor der Mahd per Drohne abgeflogen, um versteckte Rehkitze vor dem Mähtod zu bewahren. Die Technik ermöglicht es, auch größere Felder sicher nach Tieren abzusuchen.
1.350 €
3.350 € Fundingziel
22
Unterstützer*innen
27Tage
Alles oder Nichts Kampagne: Erst bei vollständig gesammelter Summe wird ausgezahlt.
 Rehkitzrettung - Gemeinsam Leben retten
 Rehkitzrettung - Gemeinsam Leben retten

Projekt

Finanzierungszeitraum 24.03.20 14:29 Uhr - 04.05.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Ab Mitte Mai 2020
Fundingziel 3.350 €

Dieser Betrag beinhaltet den Erwerb einer Drohne mit Wärmebildkamera, womit die Kitze schnell und sicher gefunden werden können.

2. Fundingziel 3.990 €

Mit diesem Betrag werden wir zusätzliche Akkus erwerben. Dadurch können auch sehr große oder mehrere Felder und Wiesen am selben Tag abgeflogen werden.

Kategorie Umwelt
Stadt Willebadessen
Worum geht es in dem Projekt?

Bei erfolgreicher Realisierung werden schon diesen Frühling große Felder per Drohne mit Wärmebildkamera abgeflogen, um dortige Rehkitze zu finden und vor dem Mähwerk der Maschinen zu retten.
Rehkitze können nicht alleine flüchten, weil sie so lange reglos im Feld verharren, bis ihre Mutter, die Ricke, sie abholt. Bei dem ganzen Lärm und Durcheinander während der Mahd, traut sich die Ricke jedoch selber nicht, das Feld zu betreten und ihr Kitz abzuholen. Deswegen sind wir am Zug!
Einsatzorte sollen zunächst die Räume Höxter, Paderborn und Kassel sein. Auch weitere Entfernungen sind möglich, wenn einige Tage zuvor angefragt wird.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Dieses Projekt verfolgt das Ziel, Rehkitze und andere Wildtiere vor Verletzungen durch Häckslermesser und Mähwerke zu bewahren.
Mit deiner Hilfe leistest du einen Beitrag zum Tier- und Artenschutz. Unsere Tierwelt dankt es Dir!

Fühl dich angesprochen, wenn du:

  • ein Herz für Tiere hast
  • Tierschützer bist
  • Landwirt bist.
Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Jedes Jahr sterben bei der Mahd ca. 100.000 Wildtiere. Mit deiner Unterstützung hilfst du, einen Teil dieser Leben zu retten.
Bei erfolgreicher Projektfinanzierung wird eine Homepage online gestellt. Auf dieser wird jede Rettungsaktion dokumentiert. Außerdem können auf ihr Anfragen zum Absuchen gestellt werden. So könnt ihr euch immer über den Projektfortschritt informieren!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung des 1. Fundingziels kann die nötige Ausrüstung erworben werden, um Rehkitze schnell und sicher zu finden. Dazu gehört eine Drohne, die mit einer Wärmebildkamera ausgestattet ist. Per Drohne mit Wärmebildkamera lassen sich große Wiesen und Felder viel schneller absuchen, als wenn man diese zu Fuß durchsucht. Zudem ist die Erfolgsquote mit dieser Technik wesentlich höher.
Bei erfolgreicher Finanzierung des 2. Fundingziels werden für die Drohne zusätzliche Akkus erworben, welche die Einsatzbereitschaft erhöhen. Dadurch können auch mehrere Felder oder Wiesen am selben Tag abgeflogen werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Bislang stehe ich als Privatperson hinter dem Projekt. Ehrenamtliche Unterstützerinnen und Unterstützer werden bei jedem Einsatz helfen. Vielleicht auch bald du?

Impressum
David Prott
Unterstütze die SOLAWI "bei Bob & Sam"
Landwirtschaft
DE
Unterstütze die SOLAWI "bei Bob & Sam"
bei Bob & Sam - Solidarische Landwirtschaft - Regionale Erzeugnisse, Ort für nachhaltiges Handeln und gemeinschaftliche Aktionen für jung und alt!
5.402 € (108%) 12 Tage
Kaufe loses - unverpackt Überlingen
Umwelt
DE
Kaufe loses - unverpackt Überlingen
Ab Frühjahr 2020 könnt Ihr endlich auch in Überlingen bio, regional, unverpackt und ohne Plastikverpackung einkaufen.
7.586 € (101%) 41 Tage