RENNRADFIEBER - warum Glück erfahrbar ist?
Was sind das für Menschen, die im Jahr mehrere tausend Kilometer auf ihrem Rennrad zurück legen? Was ist das Faszinierende an diesem schnellen Fortbewegungsmittel? Wie hat der Sport die Menschen verändert? Warum geht ein Leben nicht mehr ohne? Diese Fragen beantwortet der Film mit fünf Geschichten von fünf "Jedermännern" auf spannende und humorvolle Art.
22.341 €
34.000 € Fundingziel 2
281
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich