Crowdfinanzieren seit 2010

Auch ohne die Corona-Krise kämpfen das AllerWeltHaus und Café Mujndial seit Jahren ums Überleben. Nun stehen wir vor weitere Herausforderungen.

In der Tat bangen wir im Normalfall stets darum, das AllerWeltHaus finanziell halten zu können. Wir haben leider keinerlei Rücklagen, weder für Personalkosten, noch für Reparaturen oder Investitionen. Zwar haben wir nun für unsere Café-Mitarbeiter*innen Kurzarbeit angemeldet und werden wohl auch einen Soforthilfe-Zuschuss erhalten. Doch wir befürchten bei einer längeren Schließung, dass das -wenn es hart auf hartkommt- alles nicht ausreicht und das Café als wichtige Säule des Hauses wegbricht.
Finanzierungszeitraum
02.04.20 - 31.05.20
Realisierungszeitraum
2 Monate
Website & Social Media
Stadt
Hagen
Kategorie
Food
Projekt-Widget
Widget einbinden
Teilen
Rettet das AllerWeltHaus Hagen e.V.
www.startnext.com